Hauptmenü öffnen

Für unsere unglücklichen Ostsee-Deutschen (Gartenlaube 1873/9)

Textdaten
<<< >>>
Autor:
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Für unsere unglücklichen Ostsee-Deutschen
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 9, S. 154
Herausgeber: Ernst Keil
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1873
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite
[154]
Für unsere unglücklichen Ostsee-Deutschen

gingen wieder ein: Frl. v. B. in Rochlitz 2 Thlr.; Gymnasium Bernhardinum in Meiningen 21 Thlr. 10 Ngr.; Gemeinde Braunichswalde bei Ronneburg 8 Thlr.; Männergesangverein in Bretnig 6 Thlr.; Grünstädter Greschengesellschaft 4 Thlr.; Theatervorstellung des Gesangvereins in Jeßnitz 52 Thlr. 2 Ngr. 9 Pf.; Turnverein in Jeßnitz 10 Thlr.; Association in Frankenberg 5 Thlr.; aus Nordhausen 2 Thlr.; A. S–d in Petersburg 2 Rubel, E. B. 1 Thlr.; ein bis in den Tod treuer Leser der Gartenlaube in Lichbg. 10 Rubel; ein Kränzchen der Feuerwehr in Baden 10 fl. ö.; Theatervorstellung von Dilettanten in Chodziesen 100 Thlr.; Frau Botte in Tangerhütte 1 Thlr.; dritter Beitrag des Stammtisches im Mohren in Untermhaus (Gera) 8 Thlr.; N. N. 1 Thlr.; wenig aber herzlich 2 Thlr.; Familie Zawrzel in Wien 3 fl. ö.; Jugendverein zu Walddorf 2 Thlr.; G. L. Ritter aus H. in Baiern 6 Thlr.; Verlobungsbund (A. Grau) in Breslau 25 Thlr.; Arbeiter der Kunsttischlerei von Bieler u. Co. in Leipzig 6 Thlr. 12 Ngr.; Frau C. Z. in Leipzig 5 Thlr.; Abendunterhaltung der Gesellschaft Thalia in Ronneburg 10 Thlr.; Dilettanten des Turnvereins zu Alt- und Neugersdorf 12 Thlr.; Turnverein in Siegen 10 Thlr.; Sam. Zeim in Redwitz 5 Thlr.; Liedertafel in Ortrand 2 Thlr.; für unsere schleswig-holsteinischen Stiefgeschwisterchen ein paar Vergißmeinnicht aus Köpenick 10 Thlr.: A. Kriegemann in Riga 22 Rubel 50 Kopeken; Stadtrath in Lommatzsch 36 Thlr. 20 Ngr. 5 Pf.; von Deutschen in Montevecchio in Sardinien 50 Lire; Deutscher Verein in Antwerpen (durch A. Kropp) 42 Thlr.; königliches Gerichtsamt in Lengefeld 80 Thlr. 14 Ngr. 9 Pf. und zwar von Lengeseld mit Rauenstein und Marterbüschel 30 Thlr. 24 Ngr. 5 Pf., von Forchheim 5 Thlr. 5 Ngr. 4 Pf., von Grösdorf 7 Thlr. 6 Ngr., von Haselbach 4 Thlr., von Lippersdorf 5 Thlr., von Mittelsaida 4 Thlr. 10 Ngr. 5 Pf., von Niedersaida 2 Thlr., von Obersaida 3 Thlr. 1. Ngr., von Pockau 5 Thlr., von Lippersdorf 5 Thlr. 2 Ngr. und von Wünschendorf mit Stolpenhain 7 Thlr. 25 Ngr. 5 Pf.; aus Manchester 1 Thlr.; Ungenannt aus Bamberg 15 fl. ry.: L. M. in St. Petersburg 50 Thlr.; Schiedsmännischer Vergleich durch Ludwig Manheimer 1 Thlr.; Gewerbeverein in Markneukirchen 16 Thlr.; Osterloh in Köln 1 Thlr. 1 Ngr.; Gesangverein in Wüstegiersdorf 4 Thlr.; am runden Tisch im „Deutschen Haus“ zu Oederan und R. Modrow in Thiemendorf 2 Thlr.; Ergebniß einer in Kötschenbroda veranstalteten Lotterie 112 Thlr.; Sammlung der Schulclassen in Lunzenau 8 Thlr. 28 Ngr.; Kinderconcert der Chorschüler in Lunzenau 15 Thlr. 17 Ngr.; aus einer Lotterie von Frau E. Zangemeister zu V. bei Mühlhausen i. Th. 27 Thlr.; für Fritz Kruse aus der Sparbüchse von Emma Zangemeister 1 Thlr.; Henriette Klusemann in Gmunden 20 fl. ö.; I. G. in Frankfurt a. M., aus einem Nachlasse 15 Thlr.; Malermeister Hoffmann in Breslau 10 Thlr.; vom Stiftungsfest den landwirthschaftlichen Vereins zum Lindenvorwerk bei Kohren 8 Thlr.; W. K. 2 Thlr.; P. Höfer in Soroksar (bei Pest) 5 fl. ö.; theatralische Vorstellung der Concordia in Eilenburg 12 Thlr. 9 Ngr. 4 Pf.; Th L. in Sangerhausen 2 Thlr.; Knabenclasse A V der Bürgerschule in Freiberg 3 Thlr. 17 Ngr. 5 Pf.; I. in Hof 10 Thlr.; L. und I. Hildisa in Christiania 3 Thlr.; Töchterschule in Schwersenz durch Lehrerin Mellmann 20 Thlr.; kleine Gesellschaft auf der Post in Sohland 1 Thlr. 15 Ngr.; Gemeinde Roda durch den Vorstand Voigt 17 Thlr. 10 Ngr.; Kronensöhne in der Centralhalle in Leipzig 8 Thlr. 10 Ngr.; Torgauer Liedertafel 10 Thlr.; gesammelt bei einem Bergmannsball in Altwasser 4 Thlr. 5 Ngr. 9 Pf.; vom Stiftungsballe der Gesellschaft zum Bade in Raschau 17 Thlr.; Polytechniker-Gesangverein Erato in Dresden 55 Thlr.

Gesammtbetrag der Sammlung: 8928 Thlr. 25 Ngr. 4 Pf.
Die Redaktion.