Doctor Brants Narrenschiff/Von äffischen Narren

« Von unberathnen Narren Sebastian Brant
Doctor Brants Narrenschiff
Von undankbaren Freunden »
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Für eine seitenweise Ansicht und den Vergleich mit den zugrundegelegten Scans, klicke bitte auf die entsprechende Seitenzahl (in eckigen Klammern).


[13v]

Wer hat boeß sitten vnd geberd
Vnd guckt wo er zuom narren werd
Der schlayfft die kappen an der erd


Narrenschiff (Brant) 1499 pic 0010.jpg

Von bosen sytten


Vil gandt gar stoltz jn schuben har
Vnd werffent den kopff har vnd dar
Dann hyn zuo tal / dann vff zuo berg
Dann hyndersich dann überzwerg

[14r]

5
Dann gont sie bald / dann vast gemach

Das gibt ein anzeig vnd vrsach
Das sie hant ein lichtferig gemuet
Vor dem man sich gar billich huett
Wer wiß ist / vnd guot sitten hatt

10
Dem selb syn wesen wol an stat

Vnd was der selb anfocht vnd duot
Das dunckt eyn yeden wisen guot
Die wor wißheyt vocht an mit scham
Sie ist züchtig / still / vnd fridsam /

15
Vnd ist jr mit dem guoten wol

Des füllt sie got genaden vol
Besser ist haben guot geberd
Dann alle richtum vff der erd
Vß sitten man gar bald verstat

20
Was eyner jn sym hertzen hat

Mancher der sytten wenig schont
Das schafft er hat syn nit gewont
Vnd ist gezogen nit dar zuo
Des hat geberd er / wie eyn kuo

25
Die best gezierd / vnd hoechster nam

Das sint guot sitten / zucht / vnd scham
Zuo guotem sydt sich Noe zoch
Doch schluog jm Cham syn suon nit noch
Wer eynen wisen suon gebert

30
Der sytt / vernunfft / vnd wißheyt lert

Der soll des billich dancken gott
Der jn mit gnad versehen hat
Syns vatters nase Albinus aß
Das er jn nit hat gezogen baß


'