Hauptmenü öffnen

Die schönsten Sagen des klassischen Alterthums

Die schönsten Sagen des klassischen Alterthums
Die schönsten Sagen des klassischen Alterthums
Nacherzählung antiker griechischer Mythen von Gustav Schwab
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png [[wikt:{{{WIKTIONARY}}}|Wörterbucheintrag im Wiktionary]]
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Weitere Angebote

Diese Seite dient dem Nachweis von Ausgaben und Digitalisaten von Gustav Schwabs Sagen des klassischen Altertums, erstmals erschienen 1838–1840 im Verlag von S. G. Liesching in Stuttgart, ab der 5. Auflage im Bertelsmann-Verlag (Gütersloh). Die Auflagen in diesen Verlagen sollen (soweit möglich) vollständig dokumentiert werden, auch wenn nicht von jeder Auflage ein Digitalisat aufzutreiben ist.

Bei den Lizenzausgaben in anderen Verlagen (sowohl vollständige als auch gekürzte und/oder überarbeitete) ist keine Vollständigkeit angestrebt. In erster Linie werden Ausgaben gesammelt, für die Digitalisate existieren.

E-Texte ohne Scans dienen als Beispiele für die Rezeption des Werkes in der Internet-Epoche.

Ausgaben bei Liesching und BertelsmannBearbeiten

  • 1. Auflage in drei Bänden, Stuttgart: S. G. Liesching 1838–1840. Internet Archive (Konvolut mit umgekehrter Reihenfolge der Bände)
  • 2., durchgesehene Auflage, Stuttgart 1846
  • 3., durchgesehene Auflage, Stuttgart 1854
  • 4., durchgesehene Auflage, Stuttgart 1858
    • 1. Teil (Rückentitel: Kleinere Erzählungen), XVI + 376 S.
    • 2. Teil (Rückentitel: Die Sagen Trojas), XIV + 401 S.
    • 3. Teil (Rückentitel: Odysseus. Aeneas), XII + 400 S.
  • 5., durchgesehene Auflage, Gütersloh: C. Bertelsmann 1862
  • 6., durchgesehene Auflage, Gütersloh 1866
  • 7., durchgesehene Auflage, Gütersloh 1868
  • 8., durchgesehene Auflage, Gütersloh 1870
  • 9., durchgesehene Auflage, Gütersloh 1873
  • 10., durchgesehene Auflage, Gütersloh 1874
  • 11., durchgesehene Auflage, Gütersloh 1877
  • 12., durchgesehene Auflage, Gütersloh 1880
  • 13. Auflage, Gütersloh und Leipzig 1880. VII (VIII) + 704 S. ULB Münster
  • 14. Auflage, Gütersloh/Leipzig 1882 Google-USA* = Internet Archive
  • 15. Auflage
  • 16. Auflage
  • 17. Auflage, Gütersloh/Leipzig 1883 ULB Münster
  • 18. Auflage, Gütersloh/Leipzig 1884
  • 19. Auflage, Gütersloh/Leipzig 1887
  • 20. Auflage, Gütersloh/Leipzig 1888 Google-USA* = Internet Archive
  • 21. Auflage, Gütersloh/Leipzig 1889
  • 22. Auflage, Gütersloh/Leipzig 1890
  • 23. Auflage
  • 24. Auflage, Gütersloh/Leipzig 1894
  • 25. Auflage, Gütersloh/Leipzig 1896
  • 26. Auflage, Gütersloh/Leipzig 1898 Google-USA*, Google-USA*
  • 27. Auflage, Gütersloh/Leipzig 1900 Google-USA* = Internet Archive
  • 28. Auflage, Gütersloh 1901
  • 29. Auflage, Gütersloh 1905
  • 30. Auflage, Gütersloh 1907
  • 31. Auflage
  • 32. Auflage, Gütersloh 1909
  • 33. Auflage, Gütersloh 1909
    • 1. Teil, XII u. 312 S.
    • 2. Teil, ? u. 284 S.
    • 3. Teil, ? u. 303 S.
  • 34. Auflage, Gütersloh 1911
  • 35. Auflage, Gütersloh 1912
  • 36. Auflage. Gütersloh 1914 (1915?)
  • 37. Auflage, Gütersloh 1916
  • 38. Auflage, Gütersloh 1921 (1919?)
  • 39. Auflage, Gütersloh 1924
  • 200. Tausend, Gütersloh 1925 (Jubiläumsausgabe)
  • 40. Auflage, Gütersloh 1927
  • 206.–209. Tausend, Gütersloh 1932
  • 212.–214. Tausend, Gütersloh 1938
  • Gütersloh 1955

Ausgaben in anderen VerlagenBearbeiten

Vollständige AusgabenBearbeiten

  • Die schönsten Sagen des klassischen Alterthums. Nach seinen Dichtern und Erzählern. 3 Bände, Gebrüder Kröner (Universalbibliothek für die Jugend 146, 150, 154 [geheftet]; 149, 153, 157 [Ganzleinenbindung]), Stuttgart ohne Jahr (1883 oder 1884). Band 1 Internet Archive
  • Ernst Beutler (Herausgeber), Gustav Schwab: Sagen des klassischen Altertums. 2 Bände, Insel-Verlag, Leipzig 1909. Band 1 Internet Archive. Band 2 Internet Archive
  • Die schönsten Sagen des klassischen Altertums nach seinen Dichtern und Erzählern von Gustav Schwab. Basler vollständige Ausgabe, mit einem Titelbild nach Böcklin und Bildern nach antiken Vorlagen, nach Auswahl und mit Einleitung von Dr. E. Pfuhl, ord. Professor der Archäologie an der Universität Basel. 2 Bände, Verlag von Ernst Finckh, Basel 1913
  • Die schönsten Sagen des klassischen Altertums nach seinen Dichtern und Erzählern von Gustav Schwab. Zweite vollständige Basler Ausgabe mit neunundsechzig griechischen Sagenbildern nach Auswahl und mit Nachwort und Erklärung von Karl Schefold. 3 Bände, Amerbach-Verlag, Basel 1948

AuswahlausgabenBearbeiten

  • Sagen des klassischen Altertums. Herausgegeben von Gustav Schwab. In freier Auswahl für die Jugend bearbeitet von Emil Engelmann. Loewes Verlag Carl Ferdinand, Stuttgart 1897

E-Texte ohne ScanBearbeiten