Allgemeines Deutsches Kommersbuch:240

(Weitergeleitet von Die Würzburger Glöckli)
Schauenburg:
Allgemeines Deutsches Kommersbuch
Seite 478, 479
<< Zurück Vorwärts >>
De Schauenburg Allgemeines Deutsches Kommersbuch 237.jpg
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

[478]

Wangen, und das Herz ihm be=fangen und der Kopf ihm so
schwer. Und die Lie=sel vor der Thüre, ro=tes Mieder, goldne
Schnüre, schaut hin=auf nach dem Him=mel und sieht den Hans nicht
an, schaut hinauf nach dem Himmel und sieht den Hans nicht an.

     2. Liebes Liesel, komm her, laß den Himmel, der ist trübe, doch
im Herzen die Liebe, ach, die brennt gar so sehr! Aber wenn du
wieder gut bist und du wieder deinen Hans küßt, |: o dann ist auch
auf einmal der Himmel wieder hell. :|

     3. Und er bittet und fleht, und er zupft sie am Zöpfchen und die
Liesel hält's Köpfchen schon halb umgedreht. Und sie lacht schon und
zieht's Mäulchen, und sie ziert sich noch ein Weilchen, und dann küßt
sie den Hans und 's ist alles wieder gut.


          534.     Die Würzburger Glöckli.

     Leicht bewegt.

     1. Und die Würzbur=ger Glöck=li habn schönes Ge=läut, und die
Würzbur=ger Maid=li sein kreuz=bra=ve Leut. La la la
[479] la la la la la la la la la la la
la la la la la la.

     2. Dort drunten im Thale geht's Bächli so trüb, und i kann dir's
nit hehle, i hab di so lieb. La la ec.

     3. Und wenn i dir's zehnmal sag, i hab di so lieb, und du geist
mir kein Antwort, so wird mer's ganz trüb.

     4. Und a bissela Lieb und a bissela Treu, und a bissela Falsch=
heit ist allweil dabei.

     5. Und vor d' Zeit, daß du mi g'liebt hast, da dank i di schön,
und i wünsch, daß dir's allizeit besser mag gehn.


          535.     Liebesqual.     (III. 46.)

     Bewegt.

     1. Und schau ich hin, so schaust du her, das macht mein Herz so
schwer, so schwer; und schau ich her, so schaust du hin, das macht mir
wirr den Sinn. O schau nur ein ein=zigs Mal, ein
ein=zigs Mal mit=leids=voll in mei=ne Lie=bes=qual!