Die Astronomen von Pittsburg

Textdaten
<<< >>>
Autor:
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Die Astronomen von Pittsburg
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 19, S. 320
Herausgeber: Adolf Kröner
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1887
Verlag: Ernst Keil’s Nachfolger in Leipzig
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite

[320] Die Astronomen von Pittsburg (Pennsylvanien) sagen, daß das Naturalgas für ihre teleskopischen Beobachtungen störender ist, als es der Rauch jemals war. Das Licht und die Hitze in Folge der Gasverbrennung in den zahlreichen Auslaßröhren in der Stadt stören und bewegen die Atmosphäre in solchem Grade, daß teleskopische Beobachtungen zu Zeiten ganz unmöglich sind.