Hauptmenü öffnen
Textdaten
<<< >>>
Autor: Fridrich Pfaff
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Das Kammergericht zu Speier
Untertitel:
aus: Alemannia, XX. Band, S. 212
Herausgeber: Fridrich Pfaff
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1892
Verlag: P. Hanstein
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Bonn
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Commons, Google-USA*
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite
[212]
DAS KAMMERGERICHT ZU SPEIER.

Das Camergericht zu Speir
     Ist des Khaisers Trutz,
     Der Juristen nutz,
     Der fursten Spott
     Der Armen Jamer vnd Nott.

Bl. 17b der in meinem Besitze befindlichen Hs. des 17. Jahrhunderts, aus der ich Alem. XIX 169–173 die „Pratica“ mitgeteilt habe.

F. P.