Hauptmenü öffnen
Christoph Scheurl
Christoph Scheurl
[[Bild:|220px]]
* 11. November 1481 in Nürnberg
† 14. Juni 1542 in Nürnberg
deutscher Jurist, Diplomat und Humanist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118754815
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Keyserlicher Majestat eroberung des Königreychs Thunisi, wie die vergangener tag von Rom, Neapls, vnd Venedig gen Augspurg gelangt hat, vnd von Genua den XIJ. Augustij hieher geschrieben ist, [Magdeburg], 1535. MDZ München
  • Sendtbrief, so die Römisch Keiserlich und Hispanisch Künigklich Maiestat ihres erlangten Sygs, gegen dem Barbarossa imm Künigreich Thunis, seiner Kayserlichen Mayestat Brüder Ferdinando dem Römischen Küng den XXIII. tag Julii, Anno M.D.XXXV. Auß Affrica zugeschriben hat, [Augsburg], [1535] [VD16 D 1131]. MDZ München
  • Newe zeytung, von der Römischen Kay. May [et]c. zug, vnd eroberung des Künigreychs Thunesse [et]c., [Augsburg], 1535 [VD16 S 2787] MDZ München
  • Copey etlicher brieff so auß Hispania kummen seindt, angezaygent die eygenschafft des newen Lands, so newlich von Kay. May. Armadi auff dem newen Mär gefunden ist worden durch die Hispanier. - [Nürnberg] : [Peypus ?], 1535. HAB Wolfenbüttel
  • Verdeutschte verrüffung des Anstandts in Picardien, zu Lyon beschehen. In: Historische Notizen aus Augsburg und München (1296-1545), Augsburg, 1538-1545. Heidelberg, Universitätsbibliothek, Cod. Pal. germ. 304. Seite: 21r-24v. UB Heidelberg

Werke in LateinBearbeiten

SekundärliteraturBearbeiten