Christian Friedrich Hunold

Christian Friedrich Hunold
Christian Friedrich Hunold
[[Bild:|220px]]
Pseudonym: Menantes
* 29. September 1680 in Wandersleben in Thüringen
† 6. August 1721 in Halle (Saale)
Schriftsteller
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118554840
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

SchauspieleBearbeiten

  • Salomon. Ein Singspiel. Hamburg 1704
  • Der gestürzte und wieder erhöhete Nebucadnezar. Ein Singspiel. Hamburg 1704

Gedichte und PoetikenBearbeiten

  • Die Edle Bemühung müssiger Stunden/ In Galanten, Verliebten/ Sinn- Schertz- und Satyrischen Gedichten. Liebernickel, Hamburg 1702 Deutsches Textarchiv, HAB Wolfenbüttel
    • Galante, verliebte und satyrische Gedichte. 2 Bände. Hamburg 1704
  • Der Thörichte Pritschmeister/ Oder: Schwermende Poete/ In einer lustigen Comoedie. Von Menantes. Peter Marteau der Jüngere [d. i. Gottfried Libernickel], Koblenz [d. i. Hamburg] 1704 Google
  • Theatralische/ Galante Und Geistliche Gedichte. Hamburg 1706, Fickweiler, Hamburg 1722 Google
  • Die Allerneueste Art zur Reinen und Galanten Poesie zu gelangen. Liebernickel, Hamburg 1707 (eigentlicher Verfasser ist nach Schröder: Lexikon der hamburgischen Schriftsteller Erdmann Neumeister) ULB Halle, Michigan, Google Fickweiler, Hamburg 1722 MDZ München, Google, Brandt, Hamburg 1728 ULB Halle
  • Academische Neben-Stunden allerhand neuer Gedichte/ Nebst einer Anleitung zur vernünftigen Poesie. Zeitler, Halle und Leipzig 1713 ULB Halle, E-Text Zeno.org
  • Auserlesene und theils noch nie gedruckte Gedichte unterschiedener Berühmten und geschickten Männer. 3 Bände (27 Stücke). Halle 1718–1721 BVB München

RomaneBearbeiten

  • Die Verliebte und Galante Welt. Liebernickel, Hamburg 1700, 3. Auflage, um 2. Teil vermehrt, 1707
    • Die verliebte und Galante Welt. In vielen annehmlichen und wahrhaftigen Liebes-Geschichten, Welche sich in etlichen Jahren her in Teutschland zugetragen., Gottfried Liebernickel, Hamburg 1702 HU Berlin
    • Die Verliebte Und Galante Welt. In vielen annehmlichen und wahrhaftigen Liebes-Geschichten, Welche sich in etlichen Jahren her in Teutschland zugetragen. Fickweiler, Hamburg 1715 ULB Halle
    • Die Verliebte Und Galante Welt. In vielen annehmlichen und wahrhafften Liebes-Geschichten, Welche sich in etlichen Jahren her in Teutschland zugetragen. Christian Wilhelm Brandt, Hamburg 1749 HU Berlin
  • Die liebenswürdige Adalie. Liebernickel, Hamburg 1702 Google, E-Text Zeno.org
    • Die Liebens-würdige Adalie. 2. Auflage, Brandt, Hamburg 1731 Google
    • Die Liebens-würdige Adalie, in einer annehmlichen und wahrhafftigen Liebes-Geschichte der galanten Welt zu vergönnter Gemühts-Ergetzung herausgegeben. Brandt, Hamburg 1752 MDZ München, Google
  • Der europäischen Höfe Liebes- und Helden-Geschichte. Liebernickel, Hamburg 1704
  • Satyrischer Roman, In Unterschiedlichen/ lustigen/ lächerlichen und galanten Liebes-Begebenheiten. Wedel, Hamburg 1706 E-Text Pierre-marteau.com
    • Satyrischer Roman, oder allerhand wahrhaffte, lustige, lächerliche und galante Liebes-Begebenheiten. Immig, Frankfurt und Leipzig 1726 MDZ München, Google, Google

SonstigesBearbeiten

  • Curieuse Sendschreiben, darin politische, historische und sonst beliebte Materien abgehandelt werden. Hamburg 1701 (Zeitschrift)
  • Die Allerneueste Art Höflich und Galant zu Schreiben/ Oder Auserlesene Briefe/ In allen vorfallenden, auch curieusen Angelegenheiten, nützlich zu gebrauchen, Nebst einem zulänglichen Titular- und Wörter-Buch. Hamburg 1702
  • Lettres Choisies des meilleurs & plus nouveaux Auteurs François … Auserlesene Briefe/ Aus denen Galantesten und Neuesten Frantzösis. Autoribus ins Hochteutsche übersetzet. Liebernickel, Hamburg 1704 HAB Wolfenbüttel
  • Wolmeinendes Send-Schreiben An den Herrn Pastor Friderich Christian Feistking, Nach Tolcke, in Angeln, Uber die bißherigen Poetischen und andere Streitigkeiten. 1705 ULB Halle
  • Die Beste Manier In Honnêter Conversation, Sich höflich und Behutsam aufzuführen/ Und in kluger Conduite Zu leben. Hamburg 1707, Fickweiler, Hamburg 1716 ULB Halle, Hamburg 1742 MDZ München, Google
  • Einleitung zur Teutschen Oratorie. Und Brief-Verfassung. Halle und Leipzig 1709, Zeitler, Halle und Leipzig 1715 ULB Halle
  • Das Labyrinth der Zeit. Hiermit wolte bey dem Gleditsch- und Bötticherischen Hochzeit-Feste, so den 2. Decembr. 1710 in Leipzig Höchstvergnügt vollzogen wurde, seine erfreuteste Gratulation schuldig ablegen Des Herrn Bräutigams treuergebenster Freund und Diener Christian Friedrich Hunold, dict. Menantes. 1710 LB Coburg
  • Die allerneueste Art, höflich und galant zu reden und zu leben. Hamburg 1710
  • Disputatio inauguralis iuridica de testamentis irrevocabilibus. Halle 1714 MDZ München, Google
  • Neue Briefe und allerhand ausbündige und zu Recht bestehende Obligationes. Hamburg 1715
    • Neue Briefe und allerhand ausbündige und zu Recht bestehende Obligationes, Contracte, Reverse, Vergleiche, Bestallungen, Pacta, Stifftungen und dergleichen. Brandt, Hamburg 1749 MDZ München, Google
  • Auserlesene Neue Briefe. Nebst einer Anleitung, Wie in den allermeisten Begebenheiten die Feder nach dem Wohlstand und der Klugheit zu führen. 2 Bände. Waisenhaus, Halle 1717 ULB Halle
  • Die Manier Höflich und wohl zu Reden und Leben, So wohl Mit hohen, vornehmen Personen, seines gleichen und Frauenzimmer, Als auch, Wie das Frauenzimmer eine geschickte Aufführung gegen uns gebrauchen könne. Brandt, Hamburg 1730 Google, 1738 MDZ München, Hamburg 1752 MDZ München, Google
  • Der Teutschen Curiosité in fremden Wörtern, die in Briefen und in der Conversation vorkommen. Brandt, Hamburg 1739 SB Berlin

ÜbersetzungenBearbeiten

  • Gregorio Leti: Das Leben der Königin Elisabeth. 2 Bände. Hamburg 1706 (Historia o vera vita di Elisabetta, Regina d'Inghilterra) (Vorrede von Menantes)
  • Esope en belle humeur, ou dernière traduction de ses fables, der lustige und anmuthige Aesopus. Schiller, Hamburg 1707
  • Antoine de Courtin: La Civilité Moderne, Oder die Höflichkeit Der Heutigen Welt. Schiller, Hamburg 1708 HAB Wolfenbüttel
  • Herodian: Herodians Römische Historie seiner Zeit: Verzeichnuß der figuren vnnd neuwen öfen/ von der ersparung der neuwen erfundenen Holtzkunst / Zum ersten mahl Aus dem Griechischen ins Teutsche übersetzet nebst einer Vorrede von Menantes. Halle 1719 HAB Wolfenbüttel, MDZ München, Google
  • Charles Rivière Dufresny: Ernsthaffter, sinnreicher und satyrischer Zeit-Vertreib. Halle 1720 ULB Halle

SekundärliteraturBearbeiten

  • Hans Schröder: Lexikon der hamburgischen Schriftsteller bis zur Gegenwart. Band 3. Hamburg 1857, S. 429–438 Google
  • Hermann Vogel: Christian Friedrich Hunold (Menantes). Sein Leben und seine Werke. Leipzig 1897 (= Diss.) California-USA*