BLKÖ:Zentner, Adam

Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 59 (1890), ab Seite: 326. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: {{{GND}}}, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Zentner, Adam|59|326|}}

Zentner, Adam (Bildhauer, geb. 1760, gest. in Wien am 11. December 1828). Der „Neue Nekrolog der Deutschen“ nennt ihn einen akademischen Bildhauer, und Nagler bezeichnet ihn als Mitglied der kaiserlichen Akademie der bildenden Künste in Wien, der daselbst als Bildhauer arbeitete. Nach letzterem Biographen wäre Zentner, 60 Jahre alt, zu Wien 1828 gestorben, also nicht 1760, sondern 1768 geboren. Ueber seine Arbeiten lassen uns alle Quellen im Stich.

Neuer Nekrolog der Deutschen (Ilmenau 1830, B. F. Voigt. 8°.) VI. Jahrgang (1828) S. 980, Nr. 1265. – Nagler (G. K. Dr.). Neues allgemeines Künstler-Lexikon (München, 8°.) Bd. XXII (1852), Seite 262.