BLKÖ:Purgstall, Peter von

Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 24 (1872), ab Seite: 88. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Purgstall, Peter von|24|88|}}

20. Peter von P. wurde im Jahre 1384 zum Abt des Cistercienserstiftes Rain erwählt und ist in der Reihe der Aebte desselben der XIX. Im Jahre 1399 gab er altershalber seine Würde auf und starb bald darnach. Unter den von diesem Abte urkundlich eingeführten Einrichtungen ist jene bemerkenswerth, welche das Maß und Gewicht des Getreides in Krain, ferner die Verbindlichkeiten der Bauern an Steuern und Gaben, welche an sein Gotteshaus zu entrichten sind, aber auch ihre Rechte feststellt. –