BLKÖ:Perger, Cajetan

Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 22 (1870), ab Seite: 14. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
Cajetan Perger in Wikidata
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Perger, Cajetan|22|14|}}

Noch sind folgende Personen des Namens Perger bemerkenswerth:

1. Cajetan Perger, eines Künstlers dieses Namens gedenkt Nagler in seinem Künstler-Lexikon (Bd. XI, S. 106); er war Graveur und übte in den Vierziger-Jahren des laufenden Jahrhunderts seine Kunst in Wien aus, wo er als Corrector der Graveurschule an der k. k. Akademie der bildenden Künste angestellt war. Nagler nennt ihn einen „vorzüglichen Künstler seines Faches“. –