BLKÖ:Pálffy, Samuel

Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Pálffy, Laurentius
Band: 21 (1870), ab Seite: 202. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
Samuel Pálffy in Wikidata
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Pálffy, Samuel|21|202|}}

3. Samuel Pálffy aber ist als Herausgeber zweier Volksromane bekannt: „Erbia vagy Abules és Acétas szirreható története“, d. i. Erbia, oder die rührende Geschichte von Abules und Acetas, und eines zweiten: „Zomilla, der Eroberer Erbia’s“, auch in ungarischer Sprache. Mögen wohl Uebersetzungen alter Volksgeschichten sein.