Allerlei Kurzweil (Die Gartenlaube 1887/25)

Textdaten
<<< >>>
Autor: K. B.
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Allerlei Kurzweil
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 25, S. 416
Herausgeber: Adolf Kröner
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1887
Verlag: Ernst Keil’s Nachfolger in Leipzig
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Auflösungen: Skat, Charade
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite
[416]
Allerlei Kurzweil.
Skat-Aufgabe Nr. 8.
Von K. B.

Die Mittelhand gewinnt Grand auf folgende Karte:

Die Gartenlaube (1887) b 416 2.jpg

(p. B.) (car. B.) (tr. As) (p. As) (p. 9.) (c. As) (car. As) (car. 9.) (car. 8.) (car. 7.)

mit 94 Augen, obwohl nur zwei Sieben im Skat liegen und die fehlenden Wenzel in einer Hand stehen. Wie sitzen und fallen die Karten?

Auflösung der Skat-Aufgabe Nr. 7 auf S. 384.
Vorhand hatte: rW, gD, g8, eZ, eO, r9, r7, s9, s7.
Hinterhand hatte: sW, gK, g7, e7, rZ, rK, rO, sD, sZ, sK.

Nach den in der Aufgabe angegebenen 3 Stichen:

1) eO, eD, e7. (+14). 2) gW, g7, g8 (+2). 3) eW, gK, ?? gD (+17)

nimmt das Spiel folgenden Verlauf:

4) g9, sW, rW (−4).
5) eZ, e8, sD (−21).
6) eK, e9, sZ (−14)
7) r9, r8, rZ (−10),

und die übrigen Stiche bekommt der Spieler. Die Hinterhand hätte aber im 3. Stich anstatt gK den sW, auf welchen sie ohnehin keinen Stich machen konnte, falls der Spieler den rW hatte, zugeben sollen, wonach Vorhand durch Werfen des rW das gD retten konnte. Die Gegner hätten dann 11 Augen mehr, das heißt 60 statt 49 hereinbekommen und daher gewonnen.

Charade.

Mit seiner schweigenden Ersten und stets geschwätzigen Zweiten
Ist dir das Ganze bekannt aus den Märchen geschwundener Zeiten.