Adolf von Winterfeld

Adolf von Winterfeld
Adolf von Winterfeld
[[Bild:|220px]]
Adolf Wilhelm Ernst von Winterfeld
* 9. Dezember 1824 in Alt-Ruppin
† 8. November 1889 in Berlin
deutscher Schriftsteller und Übersetzer
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 127334718
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Geschichte des ritterlichen Ordens St. Johannis vom Spital zu Jerusalem. Berendt, Berlin 1859 ULB Düsseldorf
  • Der Lieutenant Falstaff und wie es ihm bei den Damen erging. Soldaten-Humoreske. Louis Gerschel, Berlin 1863 Google = MDZ München
  • Die Abenteuer des Lieutenants Puhlmann. Soldaten-Humoreske. Berlin: Behr 1865 Google-USA*
  • Humoresken für Sopha und Eisenbahn-Coupé. Berlin: Behr 1868 Google-USA*

ÜbersetzerBearbeiten

  • Der schwedische Anakreon. Auswahl aus C. M. Bellman’s Poesien. Aus dem Schwedischen von A. von Winterfeld. Nebst Sammlungen über Bellman’s Leben und Charakteristik. A. Hofmann u. Comp., Berlin 1856 MDZ München, Google

SekundärliteraturBearbeiten