Hauptmenü öffnen

Adelheid Langmann

Adelheid Langmann
[[Bild:|220px|Adelheid Langmann]]
[[Bild:|220px]]
'
* 1306 in Nürnberg
† 22. November 1372 in Engelthal
Nonne im Kloster Engelthal und Mystikerin
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 102369364
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

Bekannt sind nur die 'Offenbarungen'

Überlieferung:

Berlin, Staatsbibliothek, mgq 866, 14./15. Jahrhundert aus dem Katharinenkloster in Nürnberg Handschriftencensus

München, Staatsbibliothek, Cgm 99 vom Ende des 14. Jahrhunderts (ob aus Engelthal?) Handschriftencensus Digitalisat: MDZ

Wien, Schottenkloster, Cod. 308 (Hübl 234) von 1451 Handschriftencensus, siehe auch Schwesternbücher

Ausgabe: Philipp Strauch: Die Offenbarungen der Adelheid Langmann, Klosterfrau zu Engelthal (Quellen und Forschungen zur Sprach- und Culturgeschichte der germanischen Völker 26), Straßburg 1878 mit der Berliner Handschrift als Leithandschrift Internet Archive=Internet Archive=Google-USA*, besseres Digitalisat Commons=Internet Archive=Google-USA*

SekundärliteraturBearbeiten