ADB:Rive, Andreas

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Rive, Andreas“ von Karl Ernst Hermann Krause in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 28 (1889), S. 706–707, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Rive,_Andreas&oldid=- (Version vom 9. August 2020, 03:17 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Rivander, Zacharias
Nächster>>>
Rivet, Andreas
Band 28 (1889), S. 706–707 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Januar 2019, suchen)
GND-Nummer 13800031X
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|28|706|707|Rive, Andreas|Karl Ernst Hermann Krause|ADB:Rive, Andreas}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=13800031X}}    

Rive: Andreas R., Grapengießer zu Rostock, goß nach Fr. Crull 1508 das große metallene Tauffaß der Kirche zu Kröpelin und 1512 ein noch größeres schönes für die St. Peterskirche zu Rostock, das 1838 vom Oelfarbenanstrich wieder gereinigt ist.

[707] Lisch, Jahrb. f. Meckl. Gesch. XXII, S. 320; XXIX, S. 63. – Die Inschrift der Rostocker Fünte: Rostocksche Nachr. und Anz. 1840 Nr. 95.