ADB:Ritter, Albrecht

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Ritter, Albrecht“ von Wilhelm von Gümbel in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 28 (1889), S. 670, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Ritter,_Albrecht&oldid=- (Version vom 25. Oktober 2020, 06:12 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Ritter
Band 28 (1889), S. 670 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Oktober 2013, suchen)
GND-Nummer 128632097
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|28|670|670|Ritter, Albrecht|Wilhelm von Gümbel|ADB:Ritter, Albrecht}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=128632097}}    

Ritter: Albrecht R., Conrector zu Ilefeld, ein um die geologisch-mineralogische Kenntniß des Harzes und Thüringer Waldes verdienstvoller Gelehrter des vorigen Jahrhunderts, war im J. 1683 zu Holzhausen im Gothaischen geboren und starb um 1748. Er veröffentlichte zahlreiche Schriften mineralogischen Inhalts. Unter denselben sind zu nennen: „Oryctographia Goslariensis“, 1733; „Oryctographiae Calenbergicae sive rerum fossilium, quae in ducatu el. Brunsvico-Luneburgico eruuntur, hist. phys. delin. specimen“, 1743; „De fossilibus Osterodanis“, 1734; „Relatio historica de itinere in Hercyniae montem“, 1740; „Supplementa scriptorum hist. phys. una c. syllabo fossilium Carlshüttensium“, 1748; „Hist. phys. Sendschreiben vom Arend-See in M. Brandenburg“, 1744; „Lucubratiuncula de alabastris Hohnsteinensibus“, 1731; „Lucubr. de alabastris Schwarzburgicis“, 1732; „Commentatio de Zoolitho-Dendroidis Sondershusianis“, 1736[WS 1]; „Schedisma de nucibus margaceis vulgo Mergel-Nüssen“, 1740.

Propädeutik der Mineralogie, v. Leonhard, Kopp u. Gärtner.


Anmerkungen (Wikisource)

  1. Vorlage: 1376