ADB:Johann von Wittlich

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Johann von Wittlich“ von Franz Xaver Kraus in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 14 (1881), S. 484, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Johann_von_Wittlich&oldid=- (Version vom 20. Juni 2021, 21:47 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
Band 14 (1881), S. 484 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand März 2011, suchen)
GND-Nummer 102542627
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|14|484|484|Johann von Wittlich|Franz Xaver Kraus|ADB:Johann von Wittlich}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=102542627}}    

Johann von Wittlich (a. d. Lieser, Regierungsbezirk Trier), wird von Trithemius, Chron. Hirsaug. ad a. 1401 als ein vorzüglicher Gelehrter aufgeführt. Er lehrte an den Universitäten zu Paris und Köln und schrieb, nach Trithemius, außer anderen Abhandlungen einen Commentar zu des Petrus Lombardus Libri IV Sententiarum und eine Erklärung der paulinischen Briefe. Keine seiner Schriften scheint im Druck erschienen zu sein, wie auch alle weiteren Nachrichten über ihn fehlen.