Vorlage Diskussion:MathForm1

Aktive Diskussionen
Funktion:

Diese Vorlage diente als erstes im Projekt "Bernhard Riemann - Schwere, Elektricität und Magnetismus" den Formelsatz zu vereinfachen, soll aber in allen ähnlichen Projekten eingesetzt werden.

Der Auslöser ist

  • wie man es hinbekommt, die Formelnummerierung links (in der gleichen Zeile wie die Formel und bei drei Zeilen in der mittleren) zu platzieren und die Formel trotzdem in der Seite zu zentrieren?
  • horizontales zentrieren der Formel auf der Seitenbreite (Die Formel braucht kein <center> mehr)
  • vertikales zentrieren der Formelnummer mit der Formel in einer Zeile
  • vertikales zentrieren der Formelnummer mit mehreren Formeln auf halber Höhe des durch die Formeln eingenommen Platzes
  • Daselbe auch ohne Formelnummer

  • Parameter 1 : Formelnummer. Alle Dekorationen müssen dazugeschreiben werden d.h. bei Riemann (Formelnummer)
  • Parameter 2 : Formeltexte in <math>...</math> eingeschlossen, nur so sind mehrzeilige Formeln möglich
  • Parameter 3 : alignment. ist dieser Parameter mit 0 angegeben so wird anstelle des defaults center das Alignment left für die Formel benutzt. (optional)
Beispiele:
  • Ohne Nummer

{{MathForm1| |<math>A=\int d\sum \,</math>}}

  • Ein Einzeiler:

{{MathForm1|(5)|<math>A=\int d\sum \,</math>}}

(5)
  • Ein Einzeiler (left):

{{MathForm1|(5)|<math>A=\int d\sum \,</math>|0}}

(5)
  • Ein Mehrzeiler:

{{MathForm1|(5)|<math>X=\int d\sum \,</math>


<math>Y=\int d\sum1 \,</math>


<math>Z=\int d\sum2 \,</math>}}


(5)




Bemerkung:

Das Pendant MathForm2 dient zur Nummerierung auf der rechten Seite.



weitere BeispieleBearbeiten

(5)  


 


 


(2)  


 


 
Zurück zur Seite „MathForm1“.