Rudolf Erich Raspe

Rudolf Erich Raspe
Rudolf Erich Raspe
[[Bild:|220px]]
* ??. März 1736 in Hannover
† 16. November 1794 in Muckross bei Killarney, Grafschaft Kerry, Irland
deutscher Bibliothekar, Schriftsteller und Universalgelehrter
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118787888
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Hermin und Gunilde, eine Geschichte aus den Ritterzeiten, die sich zwischen Adelpsen und Ußlar am Schäferberge zugetragen, nebst einem Vorberichte über die Ritterzeiten, und einer Allegorie. Weidmanns Erben, Leipzig 1766 Google
  • Anmerkungen über die neueste Schrift des Herrn Geheimden Rath Klotz in Halle vom Nutzen und Gebrauch der geschnittenen Steine und ihrer Abdrücke. Cassel GDZ Göttingen
  • Beytrag zur allerältesten und natürlichen Historie von Hessen; oder Beschreibung des Habichwaldes und verschiedner andern Niederheßischen alten Vulcane in der Nachbarschaft von Cassel. Johann Jacob Cramer, Cassel 1774 Google
  • Wunderbare Reisen zu Wasser und Lande, Feldzüge und lustige Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen, wie er dieselben bei der Flasche im Zirkel seiner Freunde selbst zu erzählen pflegt.

Weitere Ausgaben

  • Wunderbare Reisen zu Wasser und Lande, Feldzüge und lustige Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen, wie er dieselben bei der Flasche im Zirkel seiner Freunde selbst zu erzählen pflegt.
    • Zweite Ausgabe der Deutschen Übersetzung, Vollmer, Hamburg 1812 GDZ Göttingen
    • Vierte vermehrte Originalausgabe, Dieterich, Göttingen 1822 GDZ Göttingen
  • Wunderbare Reisen zu Wasser und Lande, Feldzüge und lustige Abentheuer des Freyherrn von Münchhausen, wie er dieselben bey der Flasche im Zirkel seiner Freunde selbst zu erzählen pflegt.
  • Die wahre Kunst, dergestalt zu lügen, daß es der Mühe lohnt, gedruckt zu werden; oder: Wunderbare Reisegeschichten des Freyherrn von Münchhausen. 1820 GDZ Göttingen
  • Des Freih. v. Münchhausen wunderbare Reisen und Abentheuer zu Wasser und zu Lande, wie er dieselben bei der Flasche im Zirkel seiner Freunde selbst zu erzählen pflegte. Dieterich, Göttingen 1840 Google
  • Lügenchronik des Freiherrn von Münchhausen oder seine Reisen und Abenteuer zu Wasser und zu Land. Enßlin u. Laiblin, Reutlingen 1850 GDZ Göttingen
  • Des Freiherrn von Münchhausen Abenteuer zu Lande und zu Wasser. Kafemann, Danzig 1898 GDZ Göttingen

ÜbersetzungBearbeiten

  • Francesco Algarotti: Versuche über die Architectur, Mahlerey und musicalische Opera Johann Friedrich Hemmerde, Cassel 1769 Google
  • Gesetzbuch der Gentoos; oder Sammlung der Gesetze der Pundits, nach einer persianischen Uebersetzung des in der Schanserit-Sprache geschriebenen Originals. Aus dem Englischen. Carl Ernst Bohn, Hamburg 1778 Google

SekundärliteraturBearbeiten