Rosenheimer Volksbücher

Rosenheimer Volksbücher
[[Bild:|220px|Rosenheimer Volksbücher]]
Volksbuch-Reihe aus Rosenheim
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: [1]
Weitere Angebote

Rosenheimer Volksbücher

1.1862–44.1870[?] ZDB
Hubersche Buchhandlung, Rosenheim; [teils:] Gaßner & Mühlberger

DigitalisateBearbeiten

1862

  • 1. Der Mann mit der eisernen Maske. MDZ München
  • 2. Leben und Grausamkeiten des Räubrhauptmanns Pierre Mouton oder der französische Rinaldo Rinaldini. Fürs Volk erzählt von Wilh. Raible  GND. MDZ München
  • 3. Die beiden Propheten und Geisterseher. Eine Spuck- und Mordgeschichte aus dem bayerischen Hochland. (Raible) MDZ München
  • 4. Der Fluch der Geburt oder: Die Grausamkeiten eines unnatürlichen Vaters. (Raible) MDZ München
  • 5. Die Rose von Landshut oder: Das unglückliche Ende eines treuen Liebespaares. (Raible) MDZ München
  • 6. Der weiße Sklave oder: Höchst wichtige Denkwürdigkeiten eines Flüchtlings. (Raible) MDZ München = Google
  • 7. Der schwarze Bettler oder: Unerschütterliche Treue eines Negers. (Raible) MDZ München, UB LMU München
  • 8. Hanne und Louise oder: Das Unglück der Familien von Deportirten. (Raible) MDZ München
  • 9. Die schwarze Tulpe oder: Treue Liebe überwindet alle Hindernisse. (Raible) MDZ München
  • 10. Das eiserne Grab oder: Die Braut im Todtenkleide. (Raible) MDZ München
  • 11. Historie von dem treuen Käthchen von Heilbronn und dem Ritter Wetter von Strahl. (Raible) MDZ München
  • 12. Der rettende Affe im alten Hof zu München. Eine Erzählung aus Münchens Vorzeit nach einer Sage frei bearbeitet von J. D. MDZ München
  • 13. [nicht erschienen?]

1863

  • 14. Der Geldteufel. Ein interessantes Bild aus unserer Zeit. Nach Conscience [=Hendrik Conscience] für’s Volk erzählt von W. Raible. MDZ München
  • 15. Der Pechvogel oder: Der Letzte der Guichards. (Raible) MDZ München; 1873 Google
  • 16. Doria, das Zigeunerkind, und der Steppenfürst. Nach Labojatzky [= Franz Lubojatzky] für’s Volks bearbeitet von W. Raible. MDZ München
  • 17. Der Geizhals. Eine Geschichte zur Unterhaltung und Belehrung. Nach Conscience für’s Volk erzählt von W. Raible. MDZ München
  • 18. Der Rekrut. Eine schöne Dorfgeschichte. (Raible) MDZ München
  • 19. Die Liebe eines Krüppels oder: Das Ende eines reichen Wollüstlings. (Raible) MDZ München; 1873 Google
  • 20. Der Page des Herzogs von Savoyen. Erster Theil. (Raible) MDZ München
  • 21. Der Page des Herzogs von Savoyen. Zweiter Theil. (Raible) MDZ München
  • 22. Jakob Ehrlich der brave Seemann. (Raible) MDZ München; 1872 Google, Google
  • 23. Ein tiefes Geheimniß. Eine interessante Familiengeschichte. (Raible) MDZ München

1864

  • 24. Die zwei Raben oder: Die adeligen Leichenhüterinen. (Raible) MDZ München
  • 25. Martin und Marie oder: Die verhängnißvolle Nacht am Hexenweiher in der Wildniß. MDZ München
  • 26. Vater Simon’s Lebensgeschichte und Vermächtnisse, oder: unschätzbare Goldregeln, um in allen Verhältnissen des Lebens glücklich und gesund zu bleiben und das höchste Alter zu erreichen, mit Jedermann in Frieden zu leben, reich zu werden etc. Nach L. Jussieu [=Laurent-Pierre de Jussieu] für’s deutsche Volk bearbeitet von W. Raible. MDZ München
  • 27. Der arme Edelmann oder: Wahrer Adel und treue Liebe. (Raible) MDZ München
  • 28. Die schöne Pfefferrösl oder: Die Frankfurter Messe im Jahre 1297. (Raible) MDZ München
  • 29. Historie vom Schloß Greiffenstein oder: Der Sammtschuh. (Raible) MDZ München
  • 30. Giuseppe von Mailand oder: Der Mörder aus Barmherzigkeit. (Raible) MDZ München
  • 31. Der Junker von Agersheim oder: Die Rache eines Leibeigenen. (Raible) MDZ München
  • 32. Die Verbrechen und Schandthaten des berüchtigten französischen Räuberhauptmanns Cartouche sowie seine schreckliche Hinrichtung und das Ende seiner Bande. Nach den Denkwürdigkeiten der Scharfrichter-Familie Sanson für’s Volk erzählt von W. Raible. MDZ München

1865

  • 33. Der Goldbauer oder Wie Gott den Hochmuth beugt. (Raible) MDZ München
  • 34. Fabiola. I. Theil. Nach Cardinal Wisemann [=Nicholas Wiseman] für’s Volks erzählt von W. Raible. MDZ München
  • 35. Fabiola. II. Theil. MDZ München
  • 36. Die Vergeltung. Eine Erzählung nach einer wahren Begebenheit. (Raible) MDZ München

1866

  • 37. Mazeppa oder: Der entsetzliche Ritt des Edelknaben durch die Wildniß. Dem Dichter Byron nacherzählt von Fr. Norden. MDZ München; 1872 Google
  • 38. Der Löwenthurm von Ferrara oder: Zwei blutige Sühnopfer. Dem Dichter Byron nacherzählt von Fr. Norden. MDZ München
  • 39. Der Kaufmann von Venedig. Dem Dichter Shakespeare nacherzählt von Fr. Norden. MDZ München
  • 40. Othello, der Mohr von Venedig. Dem Dichter Shakespeare nacherzählt von Fr. Norden. MDZ München; 1873 Google

1869

  • [41.] Der weiße Sklave oder: Höchst wichtige Denkwürdigkeiten eines Flüchtlings. Erster Theil. (Raible) MDZ München
  • [42.] Der weiße Sklave oder: Höchst wichtige Denkwürdigkeiten eines Flüchtlings. Zweiter Theil. MDZ München = Google
  • [43.] Hedwig, die Banditenbraut, oder: Der Heldenmuth eines Mädchens. Dem Dichter Theodor Körner nacherzählt von Wörle. MDZ München

1870

  • [44.] Des Ungar-Grafen Zriny’s Heldentod mit Weib und Kind. Dem Dichter Theodor Körner nacherzählt für das Volk von Wörle. MDZ München