Hauptmenü öffnen
Michael Faraday
Michael Faraday
Michael Faraday signature.svg
* 22. September 1791 in Newington Butts bei London
† 25. August 1867 in Hampton Court
englischer Physiker und Chemiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118531921
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Flüssigmachung mehrerer Gasarten. In: ISIS. Jg. 1823, Heft 11, Sp. 1263f. THULB Jena
  • Chemische Manipulation oder das eigentlich Practische der sichern Ausführung chemischer Arbeiten und Experimente. Landes-Industrie-Comptoir, Weimar 1828, 810 S. Google
    • Nach der ersten und zweiten Auflage des englischen Originals bearbeitet. Weimar 1828 und 1832 MDZ München = Google
  • Experimental-Untersuchungen über Elektricität. In 30 Reihen, 1832–1857.
  • Naturgeschichte einer Kerze. Sechs Vorlesungen für die Jugend, aus dem Englischen übertragen v. Lüdicke. Robert Oppenheim, Berlin 1871, 158 S.
  • Die verschiedenen Kräfte der Materie und ihre Beziehungen zu einander. Oppenheim, Berlin 1873, 165 S.

Beiträge in den Annalen der PhysikBearbeiten

Die Links zu den Digitalisaten der einzelnen Bände befinden sich auf der Übersichtsseite der Annalen der Physik.

  • Ueber das Vestium oder Sirium. In: Annalen der Physik und physikalischen Chemie. Band 62, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1819, S. 80-83
  • Versuche über die Legirungen des Stahls mit andern Metallen,angestellt um den Stahl zu vervollkommnen und Entdeckung der Natur des Ostindischen Damascener Stahles (Wootz). In: Annalen der Physik und physikalischen Chemie. Band 66, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1820, S. 169-199
  • Ueber electrisch-magnetische Bewegungen, und die Theorie des Magnetismus. In: Annalen der Physik und physikalischen Chemie. Band 71, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1822, S. 124-171
  • Ueber neue electrisch-magnetische Bewegungen. In: Annalen der Physik und physikalischen Chemie. Band 72, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1822, S. 113-129
  • Darstellung der Chlorine und mehrerer anderer Gasarten tropfbar-flüssig ohne Wasser. In: Annalen der Physik und physikalischen Chemie. Band 75, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1823, S. 335-338
  • Ueber einige Fälle der Bildung von Ammoniak und über die Mittel, das Daseyn kleiner Antheile von Stickstoff in gewissen Zuständen nachzuweisen. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 79, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1825, S. 455-470
  • Ueber neue Verbindungen von Kohlenstoff und Wasserstoff und über einige andere bei der Zersetzung des Oels durch Hitze erzeugte Substanzen. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 81, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1825, S. 303-334
  • Ueber die Schwefelnaphthalin-Säure. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 83, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1826, S. 104-112
  • Ueber die Aufbewahrung von trocknen Gasarten über Quecksilber. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 84, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1826, S. 124-129
  • Ueber das Daseyn einer Gränze in der Verdampfung. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 85, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1827, S. 1-12
  • Ueber die Bereitung eines Glases zu optischem Gebrauche. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 94, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1830, S. 515-478
  • Ueber die Gränze der Verdampfung. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 95, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1830, S. 545-553
  • Ueber eine besondere Klasse von optischen Täuschungen. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 98, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1831, S. 601-606
  • Ueber eine eigenthümliche Klasse akustischer Figuren, und über gewisse Formen, welche Gruppen von Theilchen auf schwingenden elastischen Flächen annehmen. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 102, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1832, S. 193-220
  • Ueber die Formen und Zustände, welche Flüssigkeiten auf vibrirenden Flächen annehmen. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 102, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1832, S. 220-251
  • Ueber den magneto-elektrischen Funken und Schlag, und über eine besondere Bedingung zur elektro-magnetischen Vertheilung. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 110, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1835, S. 292-300
  • Ueber die allgemeinen magnetischen Beziehungen und Charaktere der Metalle. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 113, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1836, S. 423-429
  • Ueber die allgemeinen magnetischen Relationen und Charaktere der Metalle. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 123, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1839, S. 218-220
  • Ueber einige vermeintliche Gestalten des Blitzes. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 130, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1841, S. 98-100
  • Ueber die vertheilende Wirkung der statischen Elektricität. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 134, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1843, S. 603-608
  • Ueber die Liquefaction und Solidification der Gase. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 140, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1845, S. 467-471
  • Ueber die magnetischen Relationen und Charaktere der Metalle. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 141, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1845, S. 643-646
  • Ueber das Verhalten des Lichts zum Magnetismus und den Unterschied zwischen ferromagnetischen und diamagnetischen Zuständen der Materie. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 146, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1847, S. 283-300
  • Gefrieren des Quecksilbers innerhalb drei Secunden in einem glühenden Tiegel. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 146, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1847, S. 580
  • Ueber die diamagnetischen Eigensehaften der Flamme und der Gase. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 149, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1848, S. 256–286
  • Ueber die Liquefaction und Solidification der gewöhnlich als Gase existirenden Körper. In: Annalen der Physik. Ergänzungsband II, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1848, S. 193-219
  • UZusätzliche Bemerkungen über die Condensation der Gase. In: Annalen der Physik. Ergänzungsband II, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1848, S. 219-228
  • Ueber den Gebrauch der Gutta Percha als Elektricitäts-Isolator. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 150, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1849, S. 154-159
  • Ueber die Krystallpolarität des Wismuths und anderer Körper, nebst deren Beziehung zur magnetischen Kraftform. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 152, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1849, S. 144-149
  • Beobachtungen über die Magnetkraft. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 164, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1853, S. 557-570
  • Ueber elektrische Vertheilung; Fälle von gleichzeitigen Strömungs- und Spannungs-Wirkungen. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 168, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1854, S. 152-168
  • Ueber elektrodynamische Induction in Flüssigkeiten. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 168, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1854, S. 299-304
  • Fernere Beobachtungen von Fällen gleichzeitiger Strömungs- und Spannungs-Wirkungen bei der elektrischen Induction. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 172, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1855, S. 477-494
  • Ueber die Wirkung nicht-leitender Körper bei der elektrischen Induction. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 173, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1856, S. 415-441
  • Ueber Petitjean’s Verfahren zur Versilberung des Glases, und einige Beobachtungen über zertheiltes Gold. In: Annalen der Physik und Chemie. Band 177, Joh. Ambr. Barth, Leipzig 1857, S. 313-320

SekundärliteraturBearbeiten

  • Hugo Legler: Dr. Michael Faraday. In: Wissenschaftliche Beilage der Leipziger Zeitung. No. 83, Leipzig 17. Oktober 1867, S. 338f. Google
  • Wilhelm Ostwald: Michael Faraday. In: Grosse Männer. Leipzig: Akademische Verlagsgesellschaft m. b. H., 1909, S. 101–153. Michigan-USA*
  • Silvanus Phillips Thompson: Michael Faradays Leben und Wirken. Autorisierte Übersetzung von Agathe Schütte und Dr. Heinrich Danneel. Wilhelm Knapp, Halle 1900. California-USA*, Russische Staatsbibliothek
  • John Tyndall: Faraday und seine Entdeckungen. Autorisierte deutsche Übersetzung herausgegeben durch H. Helmholtz. Friedrich Vieweg & Sohn, Braunschweig 1870. GDZ Göttingen
  • Michael Faraday. In: Neues Repertorium für Pharmacie. Band 16, Christian Kaiser, München 1867, S. 638–640. Google
  • Faraday. In: Meyers Konversations-Lexikon, Leipzig 1888, 6. Band, S. 30f.