Mór Jókai
Mór Jókai
Jókai Mór aláírása.jpg
Mór Jókai von Ásva, Jókay Móricz, Moriz Jókai
* 18. Februar 1825 in Komárno, Slowakei
† 5. Mai 1904 in Budapest
ungarischer Schriftsteller und Journalist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118985418
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Ein Goldmensch! Roman in fünf Bänden. Otto Janke, Berlin 1873 Oxford
    • Aus dem Ungarischen nach der zweiten, 1873 erschienenen Originalausgabe, übersetzt von dem Landsmann und und Jugendfreund des Dichters K. M. Kertbeny. Philipp Reclam jun., Leipzig [1874] Internet Archive = California-USA*
  • Die Narren der Liebe. Roman in drei Bänden. Aus dem Ungarischen übersetzt von einem Landsmanne und Jugendfreunde des Dichters. Otto Janke, Berlin 1874 Oxford
  • Der Mann mit dem steinernen Herzen. Roman. Berlin 1875 Oxford
  • Die schöne Michal. Berlin 1875 Oxford
  • Mein, dein, sein. Berlin 1875 Oxford
  • Wir bewegen die Erde. Roman. Berlin 1875 Oxford
  • Traurige Tage Roman. Otto Janke, Berlin 1875
  • Die Komödianten des Lebens Roman. Otto Janke, Berlin 1876
  • Schwarze Diamanten. Roman. Otto Janke, Berlin [1879] 3. Auflage Oxford; 6. Auflage [1892?] New York-USA*
  • Die Freiheit unter dem Schnee oder das grüne Buch : historischer Roman 1879 Internet Archive
  • Der Piraten-König. Historische Novelle. Übersetzt von L. Wechsler. Dresden und Leipzig 1881 Oxford
  • Was der Totenkopf erzählt. Romantisches Zeitgemälde. Otto Janke, Berlin 1882 Oxford; 2. Auflage [1882?] New York-USA*
  • Die reichen Armen. Roman. Übersetzt von Ludwig Wechsler. Otto Janke, Berlin [1884] 4. Auflage Oxford
  • Die feindlichen Nachbarn. Der Renegat. Aus dem Ungarischen von Ludwig Wechsler. Otto Janke, Berlin [1886] Oxford Beigebunden:
    • Eine Kaiserin. Erzählung. Aus dem Ungarischen von Ludwig Wechsler. Otto Janke, Berlin [1886]
    • Der Racheengel. Yucatan-Dracoena. Aus dem Ungarischen von Ludwig Wechsler. Otto Janke, Berlin [1886]
  • Der Mann mit den zwei Hörnern. Romantische Erzählung. Einzig ermächtigte Uebersetzung von Ludwig Wechsler. A. Reinecke, Berlin 1886 Oxford
  • Blumen des Ostens. Neue Erzählungen und Schilderungen. Einzig ermächtigte Uebersetzung, von Ludwig Wechsler. Adolf Reinecke, Berlin 1886 Internet Archive, New York-USA*
    • Die Feredsche. – Emina. – Ritter Fulko. – Die Familie Bardy. – Zwei Gattinen. – Der eßbare Edelstein.
  • Von Stufe zu Stufe. Verkehrte Welt. Deutsch von L. Wechsler. Berlin [1887] Oxford
  • Der Gefangene der Sieben Thürme. Der Flüchtling. Otto Janke, Berlin, 2. Auflage Oxford Beigebunden:
    • Ein genialer Narr. humoristischen Roman. Autorisirte deutsche Bearbeitung von Ludwig Wechsler. Otto Janke, Berlin
    • Nach dem Tode gerächt. Der Papagei. Zwei Erzählungen. In deutscher Bearbeitung von Ludwig Wechsler. Otto Janke, Berlin
  • Geliebt bis zum Schafott. Historischer Roman aus der Rakoczyzeit. Otto Janke, Berlin 1904 Internet Archive
  • Der letzte Pascha von Ofen. Historischer Roman. Einzig berechtigte Übersetzung von Ludwig Wechsler. Inhalt: Der letzte Pascha von Ofen. – Bolivar. Heinrich Minden, Dresden und Leipzig, 3. Auflage [191?] Internet Archive = Princeton-USA*

SonstigesBearbeiten

  • Petöfi’s Tod vor dreissig Jahren,1849. Jókai’s Erinnerungen an Petöfi,1879. Historisch-literarische Daten und Enthüllungen, bibliografische Nachweise. Zusammengestellt von K. M. Kertbeny. Wilhelm Friedrich, Leipzig 1880 Oxford

SekundärliteraturBearbeiten