Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkischen Republik

Gesetzestext
fertig
Titel: Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkischen Republik
Abkürzung:
Art: Völkerrechtlicher Vertrag
Geltungsbereich:
Rechtsmaterie: Vereinbarung kultureller Zusammenarbeit
Fundstelle: Bundesgesetzblatt (Deutschland), Jahrgang 1958, Teil II, Nr. 23 (Tag der Ausgabe 5. September 1958), Seite 336–340
Fassung vom: 8. Mai 1957
Ursprungsfassung:
Bekanntmachung: 30. August 1958
Inkrafttreten: 9. Juni 1958
Anmerkungen: zum Hören und Herunterladen:
(deutsch)
(türkçe)
aus: {{{HERKUNFT}}}
Quelle: Commons
siehe auch Kulturabkommen
Tango style Wikipedia Icon.svg Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia
Bild
[[Bild:{{{BILD}}}|200px]]
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[Index:|Indexseite]]


[336]

Bekanntmachung

Bekanntmachung zu dem Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkischen Republik.
Vom 30. August 1958.


In Ankara ist am 8. Mai 1957 ein Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkischen Republik unterzeichnet worden.

Das Abkommen, das nachstehend veröffentlicht wird, ist nach seinem Artikel 21 am 9. Juni 1958 in Kraft getreten. Die Ratifikationsurkunden sind am 9. Mai 1958 ausgetauscht worden.

Bonn, den 30. August 1958.
Der Bundesminister des Auswärtigen
In Vertretung
Dittmann


[337]

Abkommen

Anlaşması

Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkischen Republik
Federal Almanya Cumhuriyeti ile Türkiye Cumhuriyeti Arasında Kültür Anlaşması
DER PRÄSIDENT
DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND
SAYIN FEDERAL ALMANYA REİSİCUMHURU
und ve
DER PRÄSIDENT
DER TÜRKISCHEN REPUBLIK
SAYIN TÜRKİYE REİSİCUMHURU
IN DEM WUNSCHE, durch Zusammenarbeit und Austausch ein möglichst weitgehendes Einvernehmen zwischen den beiden Ländern auf geistigem, künstlerischem und wissenschaftlichem Gebiet zu erreichen sowie das Verständnis für die Einrichtungen und das soziale Leben des anderen Landes im eigenen Lande zu fördern, sind übereingekommen, ein Abkommen abzuschließen und haben daher zu ihren Bevollmächtigten ernannt: İşbirliği ve mübadele suretile iki memleket arasında fikir, sanat ve ilim sahalarında mümkün olduğu kadar geniş bir mutabakat elde etmek ve aynı zamanda diğer memleketin müesseselerinin ve sosyal hayat tarzının memleketlerinde anlaşılmasını temin eylemek arzusu ile bir Anlaşma akdini kararlaştırmışlar ve bu maksatla,
Der Präsident der Bundesrepublik Deutschland: Sayın Federal Almanya Reisicumhuru:
Den Bundesminister des Auswärtigen
Herrn Dr. Heinrich von Brentano
Federal Hariciye Vekili
Sayın Dr. Heinrich von Brentano
Der Präsident der Türkischen Republik: Sayın Türkiye Reisicumhuru:
Den Minister für die öffentlichen Arbeiten
und Außenminister a. i. Herrn Etem Menderes
Nafia Vekili ve Hariciye Vekâleti Vekili
Sayın Etem Menderes’i
die nach Austausch ihrer in guter und gehöriger Form befundenen Vollmachten folgendes vereinbart haben: Tam salâhiyetli murahhasları olarak tayin etmişlerdir.
Murahhaslar, usulüne uygun olarak tanzim edilmiş bulunan salâhiyetnamalerinin teatisini müteakip, aşağıdaki hususları kararlaştırmışlardır:

Artikel 1

Jede Vertragspartei wird bestrebt sein, an Universitäten und anderen Lehranstalten ihres Landes die Errichtung und den Ausbau von Lehrstühlen, Lehrgängen und Vorlesungen zu fördern, die sich mit der Sprache, der Literatur, den Einrichtungen und der Geschichte des anderen Landes befassen.

Madde 1

Her Âkid Taraf, memleketindeki üniversitelerde ve diğer öğretim müesseselerinde, diğer memleketin dili, edebiyatı, müesseseleri ve tarihi ile meşgul olacak kürsülerin kurulmasını, bu mevzularda öğretim yapılmasını ve konferanslar tertip edilmesini teşvik ve bu hususların gelişmesini temin için gayret sarfedecektir.

Artikel 2

Jede Vertragspartei wird bestrebt sein, im Rahmen der Bestimmungen des örtlich geltenden Rechts kulturelle Einrichtungen der anderen Vertragspartei im eigenen Lande zu fördern.

Madde 2

Her Âkid Taraf, mahallî mevzuat ahkâmı çerçevesi dahilinde, kendi memleketinde diğer Âkid Tarafın kültür müesseselerini geliştirmek hususunda gayret sarfedecektir.

Artikel 3

Jede Vertragspartei wird bemüht sein, den Austausch von Hochschullehrern und Studenten, von Lehrern an höheren Schulen, von Forschern, Technikern und Spezialisten zu fördern.

Madde 3

Her Âkid Taraf, yüksek ve orta öğrenim müesseseleri öğretim personeli ve öğrencilerinin, ilmî araştırma yapanların, teknisyenlerin ve mütehassısların mübadelesini teşvik için gayret sarfedecektir.

Artikel 4

Jede Vertragspartei wird sich dafür einsetzen, daß für die Einschreibungen an Universitäten und Hochschulen in ihrem Lande die Erleichterungen gewährt werden, die mit den jeweiligen Hochschulordnungen vereinbar sind.

Madde 4

Her Âkid Taraf, kendi memleketindeki üniversitelere ve yüksek okullara kaydolunabilmek için, bahis konusu yüksek öğrenim müesseselerinin nizamnamelerile telifi kabil olan kolaylıkların gösterilmesini temin edecektir.

Artikel 5

Jede Vertragspartei gewährt nach Möglichkeit Beihilfen und Stipendien, um Studenten und Inhabern von Zeugnissen der anderen Vertragspartei die Durchführung von Studien und Forschungsarbeiten oder die Vervollkommnung ihrer technischen Ausbildung in ihrem Lande zu ermöglichen. [338]

Madde 5

Her Âkid Taraf, kendi memleketinde, diğer Âkid Taraf yüksek öğrenim müesseseleri öğrencilerine ve mezunlarına, bunların tahsillerini, ilmî araştırmaya müteallik çalışmalarını ve teknik yetişmelerinin tekemmülünü temin için, imkân nisbetinde yardımlarda bulunacak ve burslar verecektir.

Artikel 6

Die Vertragsparteien werden nach Möglichkeit bemüht sein, die Zusammenarbeit zwischen den gelehrten Gesellschaften ihrer Länder zu fördern, insbesondere auf geistigem, literarischem, künstlerischem, wissenschaftlichem und sozialem Gebiet.

Madde 6

Âkid Taraflar, memleketlerinin ilmî cemiyetleri arasında işbirliğini, bilhassa fikrî, edebî, bediî, ilmî ve içtimaî sahalarda teşvik için mümkün olan gayreti şadedeceklerdir.

Artikel 7

Jede Vertragspartei wird bemüht sein, soweit irgend möglich die von Staatsangehörigen der anderen Vertragspartei in ihrem Lande durchgeführten wissenschaftlichen und kulturellen Forschungsarbeiten zu fördern.

Madde 7

Her Âkid Taraf, kendi memleketinde diğer Âkid Taraf vatandaşları tarafından yapılmakta olan ilmî ve kültürel araştırmaları, mümkün olduğu nisbette, teşvike gayret edecektir.
Unter deutschen Staatsangehörigen im Sinne dieses Abkommens sind die Inhaber von deutschen Reisepässen oder von Personalausweisen, die von einer Behörde der Bundesrepublik Deutschland ausgestellt und noch gültig sind, zu verstehen.
İşbu Anlaşmada, Alman vatandaşları tâbirinden Federal Almanya Cumhuriyeti makamlarından biri tarafından verilip muteber olmakta devam eden Alman pasaportu veya hüviyet varakası hamilleri manası anlaşılır.

Artikel 8

Jede Vertragspartei wird sich um die Prüfung der Voraussetzungen bemühen, unter denen die Gleichwertigkeit von Zeugnissen zum Zwecke der Erlangung eines akademischen Grades oder – in bestimmten Fällen – für die Ausübung eines Berufes anerkannt werden kann.

Madde 8

Her Âkid Taraf, akademik bir derece ihrazı veya muayyen hallerde bir mesleğin icrası için, diplomalar arasında muadeletin tanınabilmesi şartlarını tetkike gayret edecektir.
Sie wird sich ferner dafür einsetzen, daß die Voraussetzungen geprüft werden, unter denen im Heimatland betriebene Hochschulstudien bei der Fortsetzung der Studien im anderen Lande angerechnet werden können.
Keza, her Âkid Taraf, kendi memleketinde yapılan yüksek tahsile diğer memlekette devam edilmesi halinde evvelki tahsilin mahsup edilmesini temin edecek şartları tetkike gayret edecektir.

Artikel 9

Jede Vertragspartei wird prüfen, inwieweit die Einrichtung von Ferienkursen für Hochschullehrer und Lehrer an Schulen sowie für Studenten und Schüler der anderen Vertragspartei gefördert werden kann.

Madde 9

Her Âkid Taraf, diğer Âkid Tarafın yüksek ve orta öğrenim müesseseleri öğretim personeli ve öğrencileri için tatil zamanlarında ihdas edilecek kursların ne dereceye kadar teşvik edilebileceğini tetkik edecektir.

Artikel 10

Jede Vertragspartei wird prüfen, inwieweit durch Einladungen und Beihilfen gegenseitige Besuche von Spezialisten zur Unterstützung kultureller und beruflicher Zusammenarbeit gefördert werden können.

Madde 10

Her Âkid Taraf, kültürel ve meslekî işbirliğini desteklemek maksadile, karşılıklı mütehassıs ziyaretlerinin, davet veya yardım yolu ile, ne dereceye kadar teşvik edilebileceğini tetkik edecektir.

Artikel 11

Die Vertragsparteien werden bemüht sein, die Zusammenarbeit der anerkannten Jugend- und Erwachsenenorganisationen ihrer beiden Länder, die einen erzieherischen Zweck verfolgen, zu fördern. Sie werden bestrebt sein, im Rahmen ihrer Mittel die Durchführung von sportlichen Wettkämpfen und Pfadfinderfahrten zu erleichtern.

Madde 11

Âkid Taraflar, memleketlerinde tanınmış ve terbiyevî bir gaye güden gençlere ve yetişkinlere ait teşekküllerin aralarında işbirliği yapmalarını teşvike gayret edeceklerdir. Maddî imkânları dahilinde spor müsabakalarını ve izci gezilerini kolaylaştırmaya gayret edeceklerdir.

Artikel 12

Die Vertragsparteien werden bemüht sein, sich gegenseitig dabei zu unterstützen, ihren Völkern die Kenntnis der Kulturgüter des anderen Landes zu vermitteln, und zwar durch

Madde 12

Âkid Taraflar, memleketleri halkına, aşağıdaki vasıtalarla diğer memleketin kültür zenginlikleri hakkında bilgi vermek hususunda karşılıklı yardımda bulunmaya gayret sarfedeceklerdir.
a) Bücher, Zeitschriften und andere Veröffentlichungen;
a) Kitaplar, mecmualar ve diğer neşriyat;
b) Vorträge und Konzerte;
b) Konferanslar ve konserler;
c) Kunst- und andere Ausstellungen kultureller Art;
c) Sanat sergileri ve kültürel mahiyette diğer sergiler;
d) Theateraufführungen;
d) Tiyatro temsilleri;
e) Rundfunksendereihen über das kulturelle Leben des anderen Landes, Filme, Schallplatten und andere technische Ausdrucks- und Verbreitungsmittel.
e) Diğer memleketin kültür hayatı hakkında seri halinde radyo neşriyatı, filmler, plâklar ve diğer teknik ifade ve yayın vasıtaları.

Artikel 13

Jede Vertragspartei wird bemüht sein, sich ferner für

Madde 13

Her Âkid Taraf, bundan başka, aşağıdaki hususların yapılmasına gayret edecektir:
den Austausch antiker Gegenstände und Museumsstücke, insoweit sie darüber verfügen kann, [339]
Eski eserlerin ve müze eşyasının, bunlar üzerinde tasarruf edilebildiği nisbette, mübadelesi;
den Austausch von Informationen unter Fachleuten über archäologische Forschungen und Ausgrabungen, über Verfahren zur Erhaltung und Wiederherstellung geschichtlicher Denkmäler und die Zusammenarbeit bei der Durchführung dieser Arbeiten,
Arkeolojik araştırma ve hafriyat ile tarihî âbidelerin bakımında ve restorasyonunda tatbik edilecek usul hakkında mütehassıslar arasında bilgi mübadelesi ve bu çalışmaların icrasında işbirliği;
die Gewährung der Genehmigung – im Rahmen der Rechtsvorschriften der beiden Vertragsparteien – zur Anfertigung von Abgüssen und Lichtbildern von Museumsstücken, zur photographischen Aufnahme geschichtlicher Denkmäler des Landes und in den Bibliotheken aufbewahrter Handschriften, zur zeitweiligen Überlassung derartiger Handschriften und zur Benutzung von Urkunden und Registern aller Art aus den staatlichen Archiven, einschließlich der Gerichts- und Katasterarchive, für geschichtliche Studien einzusetzen.
Âkid memleketlerin mevzuatı dairesinde, müze eşyası kalıp ve fotoğraflarının alınmasına, memleketin tarihî âbidelerinin ve kütüphanelerde mahfuz el yazılarının fotoğraflarının çıkarılmasına, bu el yazılarının muvakkat bir zaman için verilmesine ve tarihî incelemeler için mahkeme ve kadastro arşivleri de dahil olmak üzere her türlü Devlet arşivlerine ait belge ve kayıtlardan faydalanılmasına müsaade olunması.
Der Austausch und die Genehmigungen, die in diesem Artikel vorgesehen sind, unterliegen in jedem Falle der Zustimmung der zuständigen Dienststellen.
Bu maddede derpiş edilen mübadele ve müsaade keyfiyetleri her defasında, salâhiyetli makamların muvafakatine tâbidir.

Artikel 14

Jede Vertragspartei wird sich mit den ihr zu Gebote stehenden Mitteln und im Rahmen ihrer Rechtsvorschriften dafür einsetzen, daß in den Lehrbüchern enthaltene Ungenauigkeiten, die eines der beiden Länder betreffen und auf die sie hingewiesen wurde, berichtigt werden.

Madde 14

Her Âkid Taraf, okul kitaplarında, iki memleketten birine taallûk eden ve üzerine nazarı dikkati celbedilen yanlışlıkların tashihi için, elinde bulunan vasıtalarla ve merî mevzuat çerçevesi dahilinde, müessir olacak şekilde hareket edecektir.

Artikel 15

Die Vertragsparteien werden sich über die Zweckmäßigkeit der Förderung von Sachverständigentagungen und Veranstaltungen zum Studium der die beiden Länder interessierenden kulturellen und wissenschaftlichen Probleme befragen.

Madde 15

Âkid Taraflar, her iki memleketi alâkadar eden kültürel ve ilmî meseleleri tetkik etmek üzere mütehassıs buluşmaları ve diğer toplantılar tertibini teşvik etmenin faydası hakkında istişarede bulunacaklardır.

Artikel 16

Zur Durchführung dieses Abkommens wird ein aus sechs Mitgliedern bestehender Ständiger Gemischter[ER 1] Ausschuß gebildet. Der Ausschuß wird aus zwei Abteilungen bestehen, und zwar einer aus drei deutschen Mitgliedern am Sitz der Bundesregierung und einer aus drei türkischen Mitgliedern am Sitz der türkischen Regierung.

Madde 16

İşbu Anlaşmanın tatbikile meşgul olmak üzere, altı azadan müteşekkil bir Daimî Muhtelit Komisyon kurulacaktır. Komisyon iki Şubeden müteşekkil olacaktır. Şubelerin biri üç Alman âzadan müteşekkil olacak ve Federal Hükûmet merkezinde bulunacaktır. Diğeri ise, üç Türk âzadan müteşekkil olacak ve Türkiye Cumhuriyeti Hükûmeti merkezinde bulunacaktır.
Die deutschen Mitglieder werden vom Bundesminister des Auswärtigen im Benehmen mit den beteiligten Bundesministern und den Kultusministern der Länder ernannt. Die türkischen Mitglieder werden von dem türkischen Ministerium für Nationale Erziehung im Benehmen mit dem türkischen Außenministerium ernannt.
Alman âzalar, Federal Hariciye Vekili tarafından alâkalı Federal Vekiller ve Land’ların Maarif Vekilleri ile anlaşılarak tayin olunur. Türk âzalar Türkiye Maarif Vekâleti tarafından, Türkiye Hariciye Vekâleti ile anlaşılarak tayin olunur.
Um außerhalb der in Artikel 17 vorgesehenen Sitzungen des Ausschusses die Verbindung zwischen den Vertragsparteien dieses Abkommens sicherzustellen, ernennt die Bundesrepublik Deutschland einen Vertreter bei der türkischen Abteilung und die Türkische Republik einen Vertreter bei der deutschen Abteilung. Jede Abteilung kann sich zwecks Konsultierung an den Vertreter der anderen Vertragspartei wenden, um die Arbeiten des Ausschusses in der zwischen den für diesen vorgesehenen Sitzungen liegenden Zeit sachdienlich vorzubereiten.
İşbu Anlaşmanın Tarafları arasındaki irtibati, 17 nci maddede derpiş olunan Komisyon içtimalarının haricinde de temin etmek üzere Federal Almanya Cumhuriyeti Türk Şubesi nezdine, Türkiye Cumhuriyeti de Alman Şubesi nezdine birer mümessil tayin edeceklerdir. Komisyon için derpiş olunan toplantı tarihleri arasındaki zaman zarfında Şubelerden her biri, Komisyon çalışmalarının gereken şekilde hazırlanması maksadile, istişare için diğer Âkid Tarafın mümessiline müracaat edebilir.

Artikel 17

Der Ständige Gemischte Ausschuß tritt nach Bedarf, mindestens aber einmal im Jahre abwechselnd in der Bundesrepublik Deutschland und in der Türkei zu einer Vollsitzung zusammen.

Madde 17

Daimî Muhtelit Komisyon lüzumu halinde ve senede en az bir defa, sırası ile, Federal Almanya Cumhuriyetinde ve Türkiye’de umumî heyet halinde toplanır.
Den Vorsitz führt ein Mitglied der Abteilung des Gastlandes, die Aufgaben des Sekretärs werden von einem Vertreter des eingeladenen Landes wahrgenommen.
Riyaset makamı, daveti yapan memleketin Şubesi âzalarından biri tarafından işgal olunur. Sekreterlik vazifesi de misafir memleketin bir mümessili tarafından ifa olunur.
Im Bedarfsfalle kann dieser Ausschuß Sachverständige als technische Berater heranziehen. [340]
Lüzumu halinde bu Komisyon, teknik müşavir sıfatile mütehassıslar bulundurabilir.

Artikel 18

Eine der ersten Aufgaben des Ständigen Gemischten Ausschusses besteht darin, in einer Vollsitzung Vorschläge für die Durchführung dieses Abkommens auszuarbeiten. Diese Vorschläge werden in einer Zusatzvereinbarung zu diesem Abkommen zusammengefaßt, die von den Regierungen der Vertragsparteien in Form eines Notenwechsels abgeschlossen wird.

Madde 18

Daimî Muhtelit Komisyonun ilk vazifelerinden biri umumî heyet toplantılarından birinde işbu Anlaşmanın tatbikına mütedair teklifler harzırlamaktır. Bu teklifler Âkid Tarafların Hükûmetleri arasında nota teatisi suretile, işbu Anlaşmaya ek olarak akdolunan bir Anlaşma halinde toplanır.
Späterhin prüft der Ständige Gemischte Ausschuß die Auswirkungen des Abkommens und schlägt den Vertragsparteien alle etwa notwendig erscheinenden Änderungen und Ergänzungen zu der Zusatzvereinbarung vor.
Daha sonra, Daimî Muhtelit Komisyon Anlaşma tatbikatının neticelerini tetkik eder ve Âkid Taraflara ek Anlaşma için lüzumlu görülebilecek tadilleri ve tamamlayıcı ilâveleri teklif eder.
In der Zeit zwischen den Sitzungen des Ständigen Gemischten Ausschusses können von jeder Abteilung, vorbehaltlich der Zustimmung der anderen Abteilung, gleichfalls Änderungen und Ergänzungen der Zusatzvereinbarung vorgeschlagen werden.
Daimî Muhtelit Komisyonun toplantı tarihleri arasında geçen zaman zarfında da, ek Anlaşmada tadiller yapılması, Şubelerin her biri tarafından diğerinin muvafakatine bağlı olarak, teklif edilebilir.
Die Änderungen und Ergänzungen der Zusatzvereinbarung treten nach Billigung durch die Vertragsparteien in Kraft. Diese Billigung erfolgt durch Notenaustausch.
Ek Anlaşmadaki tadiller ve tamamlayıcı ilâveler Âkid Tarafların tasvibini müteakip meriyete girer. Bu tasvip keyfiyeti nota teatisi suretile tahakkuk eder.

Artikel 19

In diesem Abkommen bedeutet „Land“ auf deutscher Seite die Bundesrepublik Deutschland, auf türkischer Seite die Türkische Republik.

Madde 19

İşbu Anlaşma metnindeki “memleket“ tâbiri Almanya için Federal Almanya Cumhuriyeti, Türkiye için Türkiye Cumhuriyeti mânasına gelir.

Artikel 20

Dieses Abkommen gilt auch für das Land Berlin, sofern nicht die Regierung der Bundesrepublik Deutschland gegenüber der Türkischen Regierung innerhalb von drei Monaten nach dem Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Abkommens eine gegenteilige Erklärung abgibt.

Madde 20

Federal Almanya Cumhuriyeti Hükûmeti tarafından bu Anlaşmanın meriyete girmesi tarihinden itibaren üç ay zarfında Türkiye Cumhuriyeti Hükûmetine aksine bir beyanda bulunulmadıkça, işbu Anlaşma aynı zamanda Berlin “Land"ı için de muteberdir.

Artikel 21

Dieses Abkommen ist zu ratifizieren. Der Austausch der Ratifikationsurkunden findet am Sitz der Bundesregierung statt. Das Abkommen tritt einen Monat nach Austausch der Ratifikationsurkunden in Kraft.

Madde 21

İşbu Anlaşma Teşriî Meclislerin tasdikine arzedilecektir. Tasdiknameler Federal Almanya Hükûmeti Merkezinde teati olunacaktır, işbu Anlaşma, tasdiknamelerin teatisinden bir ay sonra meriyete girecektir.

Artikel 22

Dieses Abkommen wird für die Dauer von fünf Jahren abgeschlossen. Nach Ablauf dieses Zeitraums bleibt es solange in Kraft, bis es von einer der beiden Vertragsparteien mit sechsmonatiger Kündigungsfrist gekündigt wird.

Madde 22

İşbu Anlaşma beş senelik bir müddet için akdolunmuştur. Bu müddetin hitamında Anlaşma, iki Âkidden biri tarafından altı aylık bir ihbar müddetine bağlı olarak feshedilinceye kadar meriyette kalır.
ZU URKUND DESSEN haben die Bevollmächtigten dieses Abkommen mit ihren Unterschriften und mit ihren Siegeln versehen. KEYFİYETİ TASDİKEN usulüne uygun olarak salâhiyetli kılınmış olan murahhaslar işbu Anlaşmayı imzalamışlar ve mühürlemişlerdir.
GESCHEHEN zu Ankara am achten Mai 1957 in zwei Urschriften, jede in deutscher und türkischer Sprache, wobei jeder Wortlaut gleichermaßen verbindlich ist. Ankara’da bugünkü Sekiz Mayıs Bin Dokuz Yüz Elli Yedi tarihinde Almanca ve Türkçe yazılmış iki aslî nüsha olarak tanzim edilmiş olup her iki metin de aynı derecede muteberdir.


Für die
Bundesrepublik Deutschland
Für die
Türkische Republik
Federal Almanya
Cumhuriyeti
Türkiye Cumhuriyeti
gezeichnet: gezeichnet: adına: adına:
von Brentano E. Menderes von Brentano E. Menderes


Errata

  1. Vorlage: Gemischer