Karl Gerstenberg

Karl Gerstenberg
[[Bild:|220px|Karl Gerstenberg]]
[[Bild:|220px]]
Karl Gottlieb Gerstenberg
* 21. Oktober 1846 in Lossen (heute Łosiów)
† 13. Mai 1906 in Berlin
deutscher Historiker und Gymnasiallehrer
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Oktober 2016)
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 1012194485
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Heinrich von Plauen, Hochmeister des deutschen Ordens von 1410–1413. Halle 1873 (Dissertation) MDZ München
  • Karl X. Gustav, König von Schweden. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 15. Duncker & Humblot, Leipzig 1882, S. 360–364
  • Ein französisches Urtheil über die Berliner Gemeinde-Verwaltung nach dem Bericht des französischen Ingenieurs D. Mayer. Berlin 1887
  • Über die Reden bei Sallust. Berlin 1892 (Schulprogramm) ULB Düsseldorf
  • Ist Sallust ein Parteischriftsteller? Berlin 1893 (Schulprogramm) ULB Düsseldorf, Google-USA*
  • Zur Geschichte des Friedrichs-Realgymnasiums zu Berlin von 1850 bis Ostern 1900. Berlin 1900 (Schulprogramm) ULB Düsseldorf