Hauptmenü öffnen
Karl Brugmann
Karl Brugmann
[[Bild:|220px]]
Karl Friedrich Christian Brugman(n)
* 16. März 1849 in Wiesbaden
† 29. Juni 1919 in Leipzig
deutscher Indogermanist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119066882
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Grundriss der vergleichenden Grammatik der indogermanischen Sprachen. Vgl. [1].
    • (Erste Auflage) Strassburg
      • I. Einleitung und Lautlehre. 1886 IA (Michigan), IA (Harvard), IA
      • II. Wortbildungslehre
        • 1. Vorbemerkungen. Nominalkomposita. .... 1889 IA (Toronto), IA (Michigan)
        • 2. Zahlwortbildung. 1890–1892 IA (Harvard), IA
      • Indices [zu Bd. I–II]. 1893, VII+236 S. (+ Verlagskatalog 38 S.) IA (HarvardU/GBS), IA (Toronto), IA
      • III–V. Syntax s. Berthold Delbrück
    • Zweite Bearbeitung
      • I. Einleitung und Lautlehre. 1897 IA, IA (N.Y.), IA (N.Y.)
        • I. 1. H. 1897 IA (Toronto)
        • I. 2. H. 1897 IA (Toronto)
      • II. Lehre von den Wortformen
        • 1. Allgemeines. Zusammensetzung. Nominalstämme. 1906 IA, IA (Stanford), IA (N.Y.), IA, IA (Toronto)
        • 2., Lief. 1. Zahlwörter ... 1911, XXII+430 S. IA (UoT)
        • 3. Vorbemerkungen. Verbale ... 1916, S. 497–1052 IA (Toronto)

HerausgeberBearbeiten