Hauptmenü öffnen
Juliane von Krüdener
Juliane von Krüdener
[[Bild:|220px]]
Beate Barbara Juliane von Vietinghoff genannt Scheel (Geburstname)
* 22. November 1764 in Riga, Livland
† 25. Dezember 1824 in Karasu-Basar (Krim)
deutsch-baltische Schriftstellerin, pietistische Missionarin und Beraterin des Zaren
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119160145
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Valerie
    • im französischen Original:
    • Vorstellung und deutsche Übersetzung des 21. Briefs durch Helmina von Chézy, in: Französische Miscellen,Band 4, Tübingen 1803, S. 150ff. Google
    • deutsche Übersetzung von August Heinrich Müller, Hamburg 1804
    • deutsche Übersetzung (Dorothea von Schlegel und Helmina von Chézy zugeschrieben), Hinrichs, Leipzig 1804: Band 1: HAAB Weimar, Band 2: HAAB Weimar
  • Ein Brief der Frau von Krüdener, in: Zeitschwingen oder Weimarisches Unterhaltungsblatt. 1818 Google

Rezeption und SekundärliteraturBearbeiten

(chronologisch sortiert)

  • Rezension zu Valérie, in: Allgemeine Literatur-Zeitung Nr. 8, 1805, S. 57–60 Thulb Jena
  • Frau von Krudener in der Schweiz. Helvetien 1817 Google
  • Die Frau von Krüdener, in: Zeitschwingen oder Weimarisches Unterhaltungsblatt. 1817 Google, Forts. Google, Forts. Google, Forts. (?) 1818 von H. von Czéchy Google
  • Die Reise der Frau von Krüdener. Aus einem Briefe ihres Begleiters, des Hn. Kellner, in: Zeitschwingen oder Weimarisches Unterhaltungsblatt. 1818 Google
  • Wilhelm Traugott Krug: Gespräch unter vier Augen mit Frau von Krüdener gehalten. Leipzig 1818 Google
  • Johann Friedrich von Recke, Karl Eduard Napiersky: von Krüdener (Barbara Juliane), in: Allgemeines Schriftsteller- und Gelehrten-Lexikon der Provinzen Livland, Esthland und Kurland. Band 2. 1829, S. 553ff. Google
  • Amely Bölte: Juliane von Krüdener und Kaiser Alexander: Ein Zeitbild. 1861
    • 1. Abteilung: Frau von Krüdener als Weltdame
    • 2. Abteilung: Frau von Krüdener als Heilige
  • Jean Baptiste Honoré Raymond Capefigue: La baronne de Krudner, l'empereur Alexandre 1er au Congrès de Vienne et les traités de 1815. 1866 Internet Archive
  • Margaret Mary Maitland: Madame de Krudener. From the Gentleman's Magazine. In: Littell's Living Age, Vol. 162 (1884), Part 1: No. 2093 Cornell, Part 2: No. 2097 Cornell
  • Joseph Turquan: Une illuminée au XIXe siècle (la baronne de Krudener) 1766-1824. 1900 Internet Archive
  • Krüdener, Barbara Juliane von, in: Nordisk familjebok. 1911 runeberg.org