Johann Gottlieb Jahn

Johann Gottlieb Jahn
[[Bild:|220px|Johann Gottlieb Jahn]]
[[Bild:|220px]]
Johann Gottlob Jahn
* 24. Januar 1804 in Droßdorf bei Oelsnitz
† 3. Januar 1878 in Oelsnitz
deutscher Schriftsteller, Redakteur, Schulmeister, Heimatforscher und Chronist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 136781896
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Geschichte des Schmalkaldischen Krieges. Leipzig: Reclam, 1837 Google
  • Urkundliche Chronik der Stadt Oelsnitz und des Schlosses und Amtes Voigtsberg. Expedition des Oelsnitzer Anzeigers, 1841 Google
  • Der Aufstand in Oelsnitz u. Umgegend am 7. Mai 1849. Ein Beitrag zur Geschichte des Voigtlandes überhaupt und zur Chronik der Stadt Oelsnitz insbesondere, nach den zuverlässigsten Quellen bearbeitet und herausgegeben. Exped. des Boten a. d. Voigtlande, Oelsnitz 1850 MDZ München = Google
  • Bad Elster im Voigtlande, mit besonderer Berücksichtigung sämmtlicher Mineralquellen des oberen Voigtlandes. Oelsnitz, 1856 SLUB Dresden
  • Die Voigtländische Staatseisenbahn Herlasgrün-Eger eine culturgeschichtliche Denkschrift zur Erinnerung an die im Jahre 1863–1865 erfolgte Herstellung und Eröffnung dieser Bahn. Oelsnitz, 1865 SLUB Dresden

SekundärliteraturBearbeiten