Heinrich Christoph Wilhelm von Sigwart

Heinrich Christoph Wilhelm von Sigwart
[[Bild:|220px|Heinrich Christoph Wilhelm von Sigwart]]
[[Bild:|220px]]
* 31. August 1789 in Remmingsheim
† 16. September 1844 in Stuttgart
Philosoph und Professor der Philosophie in Tübingen
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117378461
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Ueber den Zusammenhang des Spinozismus mit der Cartesianischen Philosophie. Ein philosophischer Versuch. Osiander, Tübingen 1816 MDZ München = Google
  • Die Leibniz’sche Lehre von der prästabilirten Harmonie in ihrem Zusammenhange mit früheren Philosophemen betrachtet. Osiander, Tübingen 1822 MDZ München = Google, Internet Archive
  • Der Spinozismus historisch und philosophisch erläutert. Osiander, Tübingen 1839 MDZ München = Google
  • Geschichte der Philosophie vom allgemeinen wissenschaftlichen und geschichtlichen Standpunkt. 3 Bände. Cotta, Stuttgart und Tübingen 1844

AufsätzeBearbeiten

  • Das Problem von der Freiheit und der Unfreiheit des menschlichen Wollens. In: Tübinger Zeitschrift für Theologie 11 (1839) 3, S. 1–222 UB Tübingen

SekundärliteraturBearbeiten