Georg Liebusch

Georg Liebusch
[[Bild:|220px|Georg Liebusch]]
[[Bild:|220px]]
* 21. März 1788 in Sohra bei Bautzen
† 27. September 1867 in Senftenberg
Pfarrer und Historiker, ab 1818 Oberpfarrer und Adjunct der Spremberger Superintendentur zu Senftenberg
Der letzte oder einer der letzten Prediger in wendischer Sprache, Mitglied der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften und Verfasser von Schriften zur lausitzischen Geschichte
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 136299997
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Chronik der Stadt und des Amts Senftenberg: umgearbeitet und vervollständigt bis zum Jahre 1539. 1827
  • Büttner, der Amerikaner: eine Selbstbiographie Johann Carl Büttners
    • veröffentlicht 1827
    • 2. Auflage: C.S. Krausche, 1828 Internet Archive (leicht überarbeitete englische Übersetzung der zweiten deutschen Auflage)
  • Skythika, oder etymologische und kritische Bemerkungen über alte Bergreligion und späteren Fetischismus mit besonderer Berücksichtigung der slavischen Völker- und Götter-Namen. Krausche, Camenz 1833 Internet Archive, MDZ München = Google, Google, Google
  • Die Römerschanzen und der Römerkeller bei Costebrau im Amtsbezirke Senftenberg. Heinze, 1837
  • Sagen und Bilder aus Muskau und dem Parke.
  • Erklärung der alten Ortsnamen in der Provinz Brandenburg. Westermann, 1866
  • Girolamo Savonarola's letzte Betrachtungen. (Übersetzung) Deichert, 1871
  • Die deutschen Reichsinsignien in ihrer symbolischen Bedeutung: eine Rede zur Feier des Allerhöchsten Geburtstages Sr. Majestät des deutschen Kaisers ... Ernst, 1871
  • Elisabeth von Dänemark, Kurfürstin von Brandenburg: Ein Lebensbild. Heiners’dorff, 1873 Internet Archive
  • Ueber das Vaterländische in Klopstocks Oden. G. Basse, 1874

Predigten mit Johann Carl BüttnerBearbeiten

  • Wodurch heilet Gott die Seelenkrankheiten der Sünder? Predigt, über Psalm 41, Vers. 5 am allgemeinen Buß- und Bettage 1829 in der St. Petri- und Pauli-Kirche zu Senftenberg. Weckerle, 1830
  • Wie wacht der Christ über seine sittliche Würde bei großen Zerrüttungen und Umwandelungen in der bürgerlichen Welt? Predigt, über Luc. 21, 25–36, gehalten am zweiten Adventsonntage 1830 in der St. Petri- und Paulikirche zu Senftenberg. Schultze, 1830
  • Warum die Freuden der Ungerechten und Lasterhaften nur von kurzer Dauer sind? Rothe, 1835

SekundärliteraturBearbeiten

  • P. Liebusch: Georg Liebusch. (Nachruf) In: Neues Lausitzisches Magazin, Band 45, 1868, S. 234-238 Google