Friedrich Wilhelm Wagner (Philologe)

Friedrich Wilhelm Wagner
[[Bild:|220px|Friedrich Wilhelm Wagner (Philologe)]]
[[Bild:|220px]]
* 16. August 1814 in Schlawa
† 10. Juni 1857 in Breslau
deutscher klassischer Philologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117095796
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Quaestionum de Ranis Aristophanis specimen I, Dissertation, Breslau 1837
  • De Euenis poetis elegiacis eorumque carminibus, Habilitationsschrift, Breslau 1838 Internet Archive
  • Grundriss der classischen Bibliographie: Ein Handbuch für Philologen, Breslau 1840 Google, Google
  • Platon’s Timaeus und Kritias. Uebersetzt von Dr. Friedrich Wilhelm Wagner, Breslau 1841 Google = Internet Archive
  • Poetarum tragicorum graecorum fragmenta, drei Bände, Breslau 1844–1852
  • De Moschionis poetae tragici vita ac fabularum reliquiis, Antrittsvorlesung, Breslau 1846
  • Platons Werke. Griechisch und Deutsch mit kritischen und erklärenden Anmerkungen, Leipzig: Wilhelm Engelmann
    • 2. Theil (³1852): Phädon Google
    • 26. Theil (1857): Theages, die Nebenbuhler, Hipparchos, Minos und Kleitophon Google

AufsätzeBearbeiten

SekundärliteraturBearbeiten