Friedrich Mohn

Friedrich Mohn
[[Bild:|220px|Friedrich Mohn]]
[[Bild:|220px]]
* 25. Januar 1762 in Velbert
† 13. Oktober 1845 in Duisburg
Superintendent in Duisburg / geistlicher Dichter / evangelischer Theologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117091146
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Goldenes ABC der Ehe : zwey Gedichte. - Düsseldorf : Schreiner, 1798. ULB Düsseldorf
  • Denkmal aufgerichtet über den Gräbern meiner Frühverklärten. - Düsseldorf : Schreiner, 1797 ULB Düsseldorf
  • Die Götter der Erde sind Menschen. - Düsseldorf : Schreiner, 1799 ULB Düsseldorf
  • Gedichte. Düßeldorf : Schreiner, 1795 ULB Düsseldorf
  • Goldenes ABC für Jünglinge und Mädchen. Düsseldorf : Schreiner, 1797 ULB Düsseldorf
  • Niederrheinisches Taschenbuch für Liebhaber des Schönen und Guten. (Hrsg.) Düsseldorf : Schreiner, 1799 - 1803; 1805 ULB Düsseldorf
  • Ueber den Einfluß des evangelischen Lehramtes auf das Wohl des Staates. - Düsseldorf : Schreiner, 1805 ULB Düsseldorf
  • Feste der Wehmuth und des Hochgefühls gefeiert von der Stadt Duisburg a. Rh. d. 4. u. 7. Juli 1816. Bädeker, Duisburg 1816 (ULB Düsseldorf)

SekundärliteraturBearbeiten