Hauptmenü öffnen
Franz Olck
[[Bild:|220px|Franz Olck]]
[[Bild:|220px]]
Franz Theodor Olck
* 25. November 1841 in Königsberg (Preußen)
† 24. November 1905 in Königsberg (Preußen)
deutscher klassischer Philologe und Lehrer
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 1025085191
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Die unechten Stellen in den Oden des Horaz, Schulprogramm, Königsberg 1868
  • Die neuesten Ansichten über die Ziele des höheren Unterrichts, Königsberg 1878
  • Ueber die Nationalität in Ostpreußen, in: Sitzungsberichte der Altertumsgesellschaft Prussia, Band 37 (1880–81), S. 33 (Vortrag)
  • Hat sich das Klima Italiens seit dem Altertum geändert? In: Neue Jahrbücher für Philologie und Pädagogik. Band 135 (1887), S. 465–475 Google-USA* IA?
  • Die Kalenderdaten in Catos Schrift de Agri Cultura. In: Neue Jahrbücher für Philologie und Pädagogik. Band 141 (1890), S. 577–595
  • Zur römischen Chronologie für das 4. bis 6. Jh. der Stadt, in: Neue Jahrbücher für Philologie und Pädagogik, Bd. 149 (1894), S. 241–253 Internet Archive
  • Der Akanthus der Griechen und Römer, in: Festschrift zum Fünfzigjährigen Doctorjubiläum Ludwig Friedlaender, Leipzig 1895, S. 337–359 Internet Archive = Google-USA*

Artikel in Paulys Realencyclopädie der classischen AltertumswissenschaftBearbeiten

Alle auf Wikisource verfügbaren RE-Artikel von Franz Olck