Hauptmenü öffnen
Eugen Hultzsch
[[Bild:|220px|Eugen Hultzsch]]
[[Bild:|220px]]
* 29. März 1857 in Dresden
† 16. Januar 1927 in Halle (Saale)
deutscher Indologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117056243
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Das Baudhāyana - Dharmasūtra Leipzig : F. A. Brockhaus, 1922
  • Šiśupālavadha Māgha, Schriftsteller, 7. Jh.. - Leipzig : Verlag der Asia major, 1926

Unselbstständige VeröffentlichungenBearbeiten

  • In: Zeitschrift der Deutschen morgenländischen Gesellschaft:
    • Amarâvatî-Inschriften, Band 37 (1883) ULB Halle
    • Eine Râshtrakûta-Inschrift, Band 38 (1884) ULB Halle
    • Ueber eine Sammlung indischer Handschriften und Inschriften, Band 40 (1886) ULB Halle
    • Die Tarkakaumudi des Laugakshi Bhaskara : Aus dem Sanskrit übersetzt von, Band 61 (1907) ULB Halle
    • Neue Beiträge zur Kenntnis der Sauraseni, Band 66 (1912) ULB Halle
    • Die Diagambaras von Mysore, Band 68 (1914) ULB Halle
    • Kritische Bemerkungen zur Rajatarangini, Band 69 (1915) ULB Halle & ULB Halle
    • Ein indischer Kriegsgefangener, Band 70 (1916) ULB Halle
    • Ein kürzlich entdecktes Edikt des Königs Asoka, Band 70 (1916) ULB Halle
    • Zu Asvaghosha's Buddhacharita, Band 72 (1918) ULB Halle
    • Zu Asvaghosha's Saundarananda, Band 72 (1918) ULB Halle
    • Zu Asvaghosha's Saundarananda, Band 73 (1919) ULB Halle
    • Zu Asvaghosha's Saundrarananda Nr. III, Band 74 (1920) ULB Halle
    • Die Karikavali des Visvanatha : Aus dem Sanskrit übersetzt, Band 74 (1920) ULB Halle
    • Neue indische Dramen, Band 75 (1921) ULB Halle
    • Zur Inschrift der Wardak-Vase, Band 75 (1921) ULB Halle

SekundärliteraturBearbeiten