Ernst Friedrich Keller

Ernst Friedrich Keller
[[Bild:|220px|Ernst Friedrich Keller]]
[[Bild:|220px]]
Ernst Friedrich Adolf Keller
* 27. Dezember 1796 in Dillenburg
† 25. März 1870 in Sulzbach (Taunus)
deutscher Pfarrer und Historiker
Pfarrer und Schulinspektor in Diez an der Lahn, Dekan und Kirchenrat in Sulzbach, nassauischer Geschichtsforscher und Mitglied der historisch-theologischen Gesellschaft in Leipzig
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand September 2011)
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116118881
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Daniel Müller, ein merkwürdiger religiöser Schwärmer des achtzehnten Jahrhunderts. Aus dem vierten Bande der Zeitschrift für die historische Theologie besonders abgedruckt (Mit Müllers Schattenriss.). Leipzig 1834 MDZ München = Google
  • Die Drangsale des Nassauischen Volkes und der angrenzenden Nachbarländer in den Zeiten des 30jährigen Krieges, seine Helden, Staatsmänner u.a. berühmte Zeitgenossen : Ein Beitrag zur inneren Geschichte jener Zeit, nach archivalischen und anderen Quellen bearbeitet. Gotha 1854 MDZ München, Google
  • Geschichte Nassau's von der Reformation bis zur Neuzeit. 1. Band „... von der Reformation bis zum Anfang des 30jährigen Krieges“ (Mehr nicht erschienen) Wiesbaden 1864 Google, Google
  • Predigt ueber den vorgeschriebenen Text Psalm 68, 21 nach Wiederherstellung des Friedens am 11.November 1866 gehalten von E.F.Keller, Pfarrer u. Kirchenrath zu Sulzbach. Wiesbaden 1866