Emmy Hennings

Emmy Hennings
Emmy Hennings
[[Bild:|220px]]
Emma Maria Ball-Hennings, Emmy Ball-Hennings
* 17. Januar 1885 in Flensburg
† 10. August 1948 in Sorengo bei Lugano
deutsche Schriftstellerin, Schauspielerin und Kabarettistin
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118665855
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

BücherBearbeiten

Unselbstständige VeröffentlichungenBearbeiten

  • Äther. In: Die Aktion 2 (1912), Nr. 33, 14. August 1912, Sp. 1042
  • Im Krankenhause. In: Die Aktion 3 (1913), Nr. 1, 1. Januar 1913, Sp. 13
  • Gefängnis. In: Die Aktion 5 (1915), Nr. 20/21, 15. Mai 1915, Sp. 253
  • Die vielleicht letzte Flucht. In: Die Aktion 5 (1915), Nr. 20/21, 15. Mai 1915, Sp. 253
  • Aufhängen. In: Die Aktion 5 (1915), Nr. 33/34, 21. August 1915, Sp. 423–424
  • Apachenlied. In: Die Aktion 5 (1915), Nr. 39/40, 25. September 1915, Sp. 488
  • Aus dem Gefängnis. In: Die Aktion 6 (1916), Nr. 1/2, 8. Januar 1916, Sp. 24–26
  • Aether-Strophen. In: Pan 3 (1912–1913), Heft 2, 10. Oktober 1912, S. 44
  • [Brief]. In: Pan 3 (1912–1913), Heft 2, 10. Oktober 1912, S. 44
  • Aether. In: Pan 3 (1912–1913), Heft 2, 10. Oktober 1912, S. 44
  • Das andere Aethergedicht. In: Pan 3 (1912–1913), Heft 2, 10. Oktober 1912, S. 44
  • Jetzt muss ich …. In: Pan 3 (1912–1913), Heft 24, 14. März 1913, S. 568
  • Vor der Premiere. In: Die Schaubühne 09/I, Nr. 14, 03. April 1913, S. 393
  • Kleines Variété. In: Die Schaubühne 11/II, Nr. 37, 16. September 1915, S. 249
  • Gesang zur Dämmerung. Für Hugo Ball. In: Cabaret Voltaire, Heft 1, 15. Mai 1916, S. 12
  • Morfin. In: Cabaret Voltaire, Heft 1, 15. Mai 1916, S. 122
  • Puppen. In: Cabaret Voltaire, Heft 1, 15. Mai 1916, S. 20
  • Die vielleicht letzte Flucht. In: Cabaret Voltaire, Heft 1, 15. Mai 1916, S. 28
  • Türmen sich Tage. In: Simplicissimus 30 (1925/26), Heft 3, S. 36
  • Blaue Lilien. In: Simplicissimus 30 (1925/26), Heft 8, S. 120
  • Die Heiligen sind…. In: Simplicissimus 30 (1925/26), Heft 39
  • Ich bin so vielfach. In: Simplicissimus 30 (1925/26), Heft 43, S. 627
  • Wanderung. In: Simplicissimus 30 (1925/26), Heft 51, S. 730
  • Es ist ein Lächeln. In: Simplicissimus 31 (1926/27), Heft 3, S. 46
  • Der Lindenbaum. In: Simplicissimus 31 (1926/27), Heft 5, S. 67
  • Lied im Herbst. In: Simplicissimus 32 (1927/28), Heft 25, S. 330
  • Kleines Liebeslied. In: Simplicissimus 32 (1927/28), Heft 52, S. 703
  • Sieh, die Nacht. In: Simplicissimus 34 (1929/30), Heft 34, S. 416
  • Einmal Königin. In: Jugend 40 (1935), Heft 4, S. 50
  • Die Ziege Kadidja. In: Jugend 40 (1935), Heft 15, S. 226