Emil Heuser
Emil Heuser
[[Bild:|220px]]
* 24. März 1851 in Reipoltskirchen (Nordpfalz)
† 24. Februar 1928 in Ludwigshafen
pfälzischer Autor und Porzellanexperte
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116783354
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Frankenthaler Gruppen und Figuren, ein Verzeichnis von mehr als 800 figürlichen und etwa 500 anderen kunstgewerblichen Erzeugnissen der Kurfürstl. Pfälzischen Porzellanfabrik Frankenthal. Speyer 1899
  • Katalog der vom Mannheimer Altertumsverein 1899 veranstalteten Ausstellung von Frankenthaler Porzellan, mit einer Einleitung über die Geschichte der Frankenthaler Porzellanfabrik von Friedrich Walter. Mannheim 1899
  • Pfälzisches Porzellan des 18. Jahrh. im Zusammenhang mit der Entwicklung der europäischen Fabrikation; Sonderausgabe des Abdruckes in den Mitteilungen des Histor. Vereins der Pfalz, Heft 29/30, vermehrt durch eine Tafel. Speyer 1907 S. 247-304 Internet Archive
  • Der Alchimist Stahl im Herzogtum Pfalz Zweibrücken. Ein Stück Kulturgeschichte aus alten Akten. Neustadt an der Haardt 1911 ULB Düsseldorf
  • Münzfunde in der Pfalz 1907-08. In: Mitteilungen der Bayerischen numismatischen Gesellschaft, Bd. 26-27 1908/1909, S. 12-22 Internet Archive = Google-USA*