Des Landmanns Winterabende

Des Landmanns Winterabende. Belehrendes und Unterhaltendes aus allen Zweigen der Landwirtschaft.
Des Landmanns Winterabende. Belehrendes und Unterhaltendes aus allen Zweigen der Landwirtschaft.
Des Landmanns Winterabende ist eine vom Verlag Eugen Ulmer in Stuttgart herausgegebene und über einhundert Bände umfassende Schriftenreihe von 1877–1912
ZDB
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: [1]
Weitere Angebote
  • 1. Fritz Möhrlin: Die Natur als Lehrmeisterin des Landmannes. 1876, 18832, 19023
  • 2. Friedrich Lucas: Unterhaltungen über Obstbau. 1876, 18812, 18923, 19024, 19145
  • 3. Fritz Möhrlin: Peter Schmids Lehrjahre oder Freuden und Leiden eines Schuldenbauern. 1876, 18852, 18993, 19134
  • 4. Susanna Müller: Die Hausfrau auf dem Lande. 1876, 18852, 18963, 19064
  • 5. Fritz Möhrlin: Die Volkswirtschaft im Bauernhofe, oder, die wahren Erwerbsgrundsätze als Grundlage des bäuerlichen Wohlstandes. 18772, 18923, 19094
  • 6. Fritz Möhrlein: Peter Schmid der Fortschrittsbauer. 1877, 19043
  • 7. Eduard Lucas: Unterhaltungen über Gemüsebau. 1877, 18882, 18993, 19104
  • 8. Heinrich Zeeb: Der Futterbau auf dem Lande. 1877, 18802, 18993, 19104
  • 9. Fritz Möhrlin: Kalendergeschichten für die Bauernstube. 1881, 18982
  • 9. Fritz Möhrlin: Joseph Bauknecht oder die Dienstbotennoth. 1878
  • 10. Friedrich Pfäfflin: Der Bienenhaushalt. 1878 UB Regensburg, 18973, 19084
  • 11. Wilhelm Martin: Bau und Zucht des Rindes. 1895, 19082
  • 11. E. Lehnert: Toni der Schwebzer : die erste Geschichte vom Viehfüttern. 1877
  • 12. Wilhelm Martin: Die Fütterung des Rindviehs. 1895, 19052
  • 12. E. Lehnert: Die zweite Geschichte vom Viehfüttern. 1879
  • 14. Fritz Möhrlin: Der Bauernspiegel in Sonntagsbetrachtungen des Bauernfreundes. 1879, 18982
  • 15. Wilhelm Martin: Die Pflege des Rindes in Gesundheit und Krankheit. 1895, 19072
  • 15. Lehnert, E.: Herr Hoffmann. Eine Geschichte von der Viehzucht. 1879
  • 16. Louis Löll: Die ländlichen Genossenschaftswesen in Deutschland. 1880
  • 16. C. Neumann: Das landwirtschaftliche Genossenschaftswesen. 1901
  • 17. Karl Römer: Die Zucht und Pflege des landwirtschaftlichen Nutzgeflügels. 1880, 18922, 18993, 19064, 19125
  • 18. Louis Löll, Otto Bazlen: Feldpredigten über Bodenbearbeitung und Düngung. 1880, 18952, 19143
  • 19. Ludwig Hopf: Die Vögel und die Landwirtschaft. 1880, 19022
  • 20. H. Zeeb: Der Handelsgewächsbau. 1880, 19002
  • 21. Dr. Ludwig Hopf (praktischer Arzt): Gesundheit und Krankheit. Gemeinverständliche Abhandlungen über Gesundheitspflege, allgemeine Krankheitslehre und Krankenpflege. Mit besonderer Berücksichtigung der ländlichen Bevölkerung. (Ein Auszug aus "Der ärztliche Hausfreund" von demselb. Verfasser.. 1881, 19102
  • 22. Löll: Der Anbau der Halmfrüchte. 1881, 18992
  • 23. Fritz Möhrlin und Carl Courtin: Der rechnende Landwirt nebst einem Anhang : die Buchführung eines kleineren Gutsbetriebes. 1881, 18972, 19103
  • 24. Ludwig Hopf: Erste Hilfe in Krankheits- und Unglücksfällen. Ein Auszug aus "Der ärztliche Hausfreund" von demselben Verfasser). 1881, 18972
  • 25. Louis Löll: Bäuerliche Betriebslehre. 1882
  • 25. Paul Holdefleiß: Betriebslehre für den kleinen Landwirt. 1903
  • 26. Ludwig Hopf: Der Tierschutz : eine kurzgefaßte Belehrung über die Pflichten der Menschen gegenüber den Tieren. 1882, 19062
  • 28. Georg Zippelius: Die bäuerliche Pferdezucht und Pferdehaltung. 1883, 18972, 19103
  • 29. Alfred Schmid: Landleben. Erzählungen aus dem bäuerlichen Beruf. 1883, 19062
  • 30. Heinrich Fischbach: Der Wald und dessen Bewirtschaftung : ein Leitfaden für Privatwaldbesitzer, Gemeindebeamte, insbesondere Waldmeister, sowie für landwirtschaftliche Winter- und Waldbauschulen für Forstschutzbeamte usf.. 1884, 18982, 19083, 19234
  • 31. Fritz Möhrlin: Einkehr und Umschau : Belehrendes und Anregendes für die Bauernstube. 1884, 19102
  • 32. Junghanns u. Schmid: Das Schwein : seine Zucht, Haltung, Mastung und Pflege. 1895, 19002, 19073, 19134, 19205
  • 33. W. Pressel: Die Fischzucht im Kleinbetrieb : aus der Praxis für die Praxis. 1902
  • 33. Eberhard Wiedersheim: Die Fischzucht mit einem Anhang über Krebszucht. 1885
  • 34. Karl Römer: Aus dem Tagebuch eines Landwirtschaftslehrers : Belehrungen über Ackerbau, Wiesenpflege, Obstbaumzucht und Haustierhaltung. 1886, 19092
  • 35. Fritz Möhrlin: Der Pfennig in der Landwirtschaft. Ein Beitrag zur Lösung der landwirtschaftlichen Notstandsfragen. 1886, 19012
  • 36. Karl Römer: Die Selbsthilfe des Landwirts. Belehrungen über landwirtschaftl. Unterrichts-, Vereins-, Genossenschafts- und Versicherungswesen. 1887, 19022
  • 37. Christian Weigand: Wohlstandsquellen und Wohlstandsgefahren eine Umschau im landwirtschaftl. Haushalt mit besonderer Berücksichtigung kleinbäuerlicher Verhältnisse. 1887, 19062
  • 38. Dr. Löll: Das Klima und der Boden. 1888
  • 39. Alfred Schmid u. Bernhard Schuemacher: Zucht und Haltung des Rindes : zugleich ein Leitfaden zum Unterricht an landwirtschaftlichen Winter- und Ackerbauschulen. 1910
  • 39. L. Rost-Haddrup: Beiträge zur Hebung der Viehzucht. 1888
  • 40. Karl Bach: Die Verwertung des Obstes im ländlichen Haushalt. 1889, 19032
  • 41. Wilhelm Schäfer: Die Aufbewahrung der land- und hauswirtschaftlichen Vorräte. 1889
  • 42. Johann Löser und Friedrich Jost: Geschichte der Landwirtschaft. 1890, 19022, 19173
  • 44. Johann Loeser: Geschichte der einzelnen Zweige der Landwirtschaft. 1891
  • 45. Fritz Möhrlin: Die Geschichte eines kleinen Landgutes – nach den Mitteilungen der Frau Regine Frühauf. 1891
  • 48. Karl Römer: Die Wirtschaftsweise der Nutzgeflügelhaltung. 1893
  • 49. W. Tensi: Johannis- und Stachelbeerwein und die Bereitung der übrigen Beerenweine nebst einer praktischen Anleitung zur Kultur der Johannis- und Stachelbeeren. 1892, 18992
  • 50. Carl A. v. Huzel: Die Arbeiterversicherung (Kranken-, Unfall-, Invalidenversicherung) mit Berücksichtigung der landwirtschaftlichen Verhältnisse. 1893, 19032
  • 51. Wilhelm Martin: Der Landmann in der Familie, ein Wort zur Beherzigung an seine bäuerliche Berufsgenossen. 1894
  • 52. Josef Schmidberger: Der Kunstdünger das wichtigste Kulturmittel der neueren Landwirtschaft. 1894, 19042
  • 53. Wilhelm Martin: Pflanzliche und tierische Schädlinge. 1894
  • 53. Karl Müller: Pflanzenschutz. 1914
  • 56. Gärtnerei - Ernst Schelle: Der Blumengarten. Anleitung zur Anlage, Bepflanzung und Pflege eines einfachen Ziergartens. 1912
  • 56. Philipp Held: Die Blumenzucht und Blumenpflege in unseren Hausgärten. 1896
  • 57. Josef Schmidberger: Die Bodenbearbeitung in ihren natürlichen Grundlagen. 1896
  • 58. Alfred Schubert: Des Landmanns Baukunde. Ein Ratgeber über Einrichtung, Bauart, Baumaterialien usw. bei Neu- und Reparaturbauten im landwirtschaftlichen Kleinbetriebe. Zum Gebrauch für Landleute und ländische Techniker. 1896 Internet Archive, Google-USA* = California-USA*, 19072
  • 59. Karl Römer: Die Züchtung der Milchkuh : mit besonderer Berücksichtigung der Simmentaler Rasse. 1897, 19112
  • 60. Leonhard Hoffmann, Alfred Schubert: Das Buch von der Ziege. 1898, 19102, 19193
  • 61. Alfred Schubert: Die Düngerstätte, ihre zweckmässige Anlage und Ausführung : Zum Gebrauch f. Landwirte. 1898, 19132
  • 62. Georg Zippelius: Die Gesundheitspflege der Haustiere. 1898
  • 63. Leonhard Hoffmann: Ratgeber bei Krankheits- und Unglücksfällen unserer Haustiere. 1899
  • 64. C. Courtin: Des Landwirts Ausbildung. 1900
  • 65. Leonhard Hoffmann: Hufpflege, Hufbeschlag und Hufkrankheiten. 1900
  • 66. Otto Schwarzmaier: Feldmann, der Bauernfreund - Grundregeln für den bäuerlichen Wirtschaftsbetrieb. 1900
  • 67. Martin Reuter: Die Seuchen, deren Gefahren und Bekämpfung. 1900
  • 68. Martin Reuter: Gewährschaft und Gewährfehler bei Haustierveräußerungen. 1900
  • 69. Otto Schwarzmaier: Jakob, der Großbauernsohn : eine lehrreiche Dorfgeschichte. 1900
  • 70. August Schleyer: Der Schriftverkehr des Landwirts : Anleitung zur Abfassung schriftlicher Arbeiten unter befonderer Berücksichtigung des Bürgerlichen Besetzbuches. 1901, 19102
  • 71. Ernst Weber: Ländliche Teichwirtschaft : praktische Winke für bäuerliche Teichbesitzer. 1901
  • 72. Heinrich Balster: Steigerung der Erträge des Ackerbaues und der Viehzucht. 1901
  • 73. Carl Heinrichsen: Ent- und Bewässerung, Urbarmachung von Ödländereien. 1902
  • 74. Rudolf Ulrich: Die Kartoffel und ihre Kultur nach rationellen Grundsätzen. 1902, 19192
  • 75. Karl Heinrichsen: Bäuerliches Geräte- und Maschinenwesen. 1922 Illinois-USA*
  • 75. J. Muth: Geräte- und Maschinenkunde. 1903
  • 76. Wilhelm Martin: Der deutsche Bauer in der Vergangenheit und in der Gegenwart. 1903
  • 77. Alfred Schubert: Wie baut der Landmann seine Ställe praktisch und billig? : ein kurzer leichtfaßlicher Ratgeber für Landleute, ländliche Techniker, Ackerbauschulen. 1904, 19112
  • 78. Emil Felden: Die Kaninchenzucht. 1905, 19162, 19203
  • 79. Johann Evangelist Weiß: Der Pflanzenarzt. 1905
  • 80. J. Muth: Säen und Ernten. 1906
  • 81. Friedrich Oldenburg: Das Schaf : seine wirtschaftliche Bedeutung, seine Zucht, Haltung u. Pflege. 1907
  • 82. Dr. M. Hoffmann: Die Bakterien. Die Freunde und Feinde des Landmanns. 1906
  • 83. Alfred Schubert: Des Landwirts Bauberater. Ein Auskunftsbuch über die Materialien, Ausführungsarten, Reparaturen usw. im landwirtschaftlichen Bauwesen. In 250 Fragen und Antworten. 1908
  • 84. Gustav Linckh: Bedeutung und Anwendung der Gründüngung. 1908
  • 85. Franz Xaver Zahnbrecher: Was soll der Landwirt von der Agrarpolitik wissen. 1909
  • 86. Ludwig Leonhardt: Der genossenschafticher Bezug landwirtschaftlicher Bedarfsartikel. 1909
  • 87. Franz Xaver Zahnbrecher: Des Landwirts Ratgeber in Geldsachen. 1909
  • 88. Ludwig Leonhardt: Der Landwirt als Kaufmann. 1910
  • 89. Franz Xaver Zahnbrecher: Der bäuerliche Redner. 1910
  • 90. Jacob Ils: Die Volkspoesie in den Sprichwörtern, Sinnsprüchen, Bauernregeln und Hausinschriften auf dem Lande. 1910 Wisconsin-USA*
  • 91. Helene Ochs ; Robert Haecker: Praktisches Kochbuch für einfache bürgerliche Küche : Zugleich ein Leitfaden für den Unterricht. 19194
  • 92. Gustav Linckh: Bedeutung und Einrichtung der Milchviehkontrollvereine : ein Mittel zur Hebung der Rentabilität der Rindviehhaltung. 1912
  • 93. Carl Heinrichsen: Schätzungsbüchlein für Landwirte. 1912
  • 94. Rudolf Schüler: Wiesenbau und Wiesenpflege. 1912
  • 95. Karl Heinrichsen: Schätzungsbüchlein für Landwirte. 1924