Carl Grunert
[[Bild:|220px|Carl Grunert]]
[[Bild:|220px]]
* 2. November 1865 in Naumburg an der Saale
† 2. April 1918 in Erkner bei Berlin
deutscher Schriftsteller
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116900733
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

ErzählsammlungenBearbeiten

  • Im irdischen Jenseits. 1903 (enthält 7 Zukunftsnovellen)
  • Menschen von Morgen. 1905 (enthält 3 Zukunftsnovellen)
  • Feinde im Weltall. 1907 (enthält 4 Zukunftsnovellen)
  • Der Marsspion und andere Novellen, Buchverlag fürs Deutsche Haus, Berlin und Leipzig 1908 Duke-USA* = Internet Archive
    • Der Marsspion
    • Pierre Maurignacs Abenteuer
    • Das Ei des Urvogels
    • Katalyse
    • Ein verirrter Telephondraht
    • Mr. Vivacius Style
    • Ballon und Eiland
    • Mysis
    • Das Ende der Erde?
    • Heimkehr

ZukunftsnovellenBearbeiten