Alexander Alexandrowitsch Blok

Alexander Alexandrowitsch Blok
Alexander Alexandrowitsch BlokFotografie (1903)
Signature of Alexander Blok.svg
Alexander Block, russisch Александр Александрович Блок, wiss. Transliteration Aleksandr Aleksandrovič Blok
* 16. November (jul.)/ 28. November 1880 (greg.) in Sankt Petersburg
† 7. August 1921 in Petrograd
russischer Dichter
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118637886
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Gedichte, übers. von Reinhold von Walter, Berlin 1921
  • Skythen. Die Zwölf, übers. von Reinhold von Walter, Berlin 1921
  • Die Zwölf, übers. von Wolfgang E. Groeger, Berlin 1921
  • Der Untergang der Humanität, Berlin 1922
  • Rose und Kreuz. Ein Drama, übers. von Wolfgang E. Groeger, Berlin 1923

Unselbstständige VeröffentlichungenBearbeiten