Hauptmenü öffnen
Albert Herrmann
[[Bild:|220px|Albert Herrmann]]
[[Bild:|220px]]
* 20. Januar 1886 in Hannover
† 19. April 1945 in Pilsen
deutscher Geographiehistoriker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11674636X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Die alten Seidenstraßen zwischen China und Syrien. Aus dem zweiten Buch: Zentralasien nach Ssĕma-Tsi’en und in den Annalen der Han-Dynastie. Göttingen 1910 (Dissertation) IA
  • Die alten Seidenstraßen zwischen China und Syrien. Beiträge zur alten Geographie Asiens. Berlin 1910 (Quellen und Forschungen zur alten Geschichte und Geographie 21; erweiterte Dissertation). Nachdruck 1977
  • Alte Geographie des unteren Oxusgebiets. Berlin 1914 (Abhandlungen der Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen, Philologisch-Historische Klasse, Bd. 15) California-USA*
  • Die Verkehrswege zwischen China, Indien und Rom um 100 nach Chr. Geburt. Leipzig 1922 Princeton-USA*
  • Marco Polo: Am Hofe der Großkhans. Reisen in Hochasien und China. Leipzig 1924. Neuausgabe Leipzig 1949. 2. Auflage, Leipzig 1951
  • Die Irrfahrten des Odysseus. Berlin 1926
  • Die Erdkarte der Urbibel: Mit einem Anhang über die Tartessos- und die Etruskerfrage. Braunschweig 1931
  • Lou-lan: China, Indien und Rom im Lichte der Ausgrabungen am Lobnor. Leipzig 1931
    • Japanische Übersetzung von Matsuda Hisao: Rô-ran: Ryûsha ni umoreta ôto. Tokyo 1969
  • Unsere Ahnen und Atlantis. Berlin 1934. Nachdruck Steinkirchen 1985
  • Historical and commercial Atlas of China. Cambridge und Leipzig 1935
  • Das Land der Seide und Tibet im Lichte der Antike. Leipzig 1938. Nachdruck Amsterdam 1968
  • Die ältesten Karten von Deutschland bis Gerhard Mercator. Leipzig 1940

AufsätzeBearbeiten

Artikel in Paulys Realencyclopädie der classischen AltertumswissenschaftBearbeiten

Alle RE-Artikel von Albert Herrmann