Hauptmenü öffnen
Adolphe Wurtz
Adolphe WurtzWurtz (rechts) mit St.-Claire Deville (links) und Balard, um 1860
[[Bild:|220px]]
Charles Adolphe Wurtz
* 26. November 1817 in Wolfisheim
† 12. Mai 1884 in Paris
französischer Chemiker und Arzt
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117358959
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

WerkeBearbeiten

  • Geschichte der chemischen Theorien seit Lavoisier bis auf unsere Zeit. Deutsch herausgegeben von Alphons Oppenheim. Robert Oppenheim, Berlin 1870 Internet Archive, Google, Google
  • La théorie atomique (= Bibliothèque scientifique internationale. Bd. 27). Germer Baillière et Cie., Paris 1879 Michigan-USA*
    • Die atomistische Theorie (= Internationale wissenschaftliche Bibliothek. Bd. 37). F. A. Brockhaus, Leipzig 1879 BSZBW
    • The Atomic Theory (= The International Scientific Series. Bd. 30). Übersetzung von E. Cleminshaw. C. Kegan Paul & Co., London 1880 Michigan-USA*
    • 3. Auflage der frz. Ausgabe, Paris 1880 Internet Archive

In den Annalen der ChemieBearbeiten

  • Buttersäure, ein Product der Fäulniß des Fibrins, Ann. Chem. Pharm. 52 (1844), S. 291 Quellen
  • Untersuchungen über die Säuren des Phosphors, Ann. Chem. Pharm. 58 (1846), S. 49 Quellen
  • Beobachtungen über einige Cyanverbindungen, Ann. Chem. Pharm. 64 (1847), S. 307 Quellen
  • Ueber die Verbindungen der Cyanursäure und Cyansäure mit Aethyloxyd, Methyloxyd, Amyloxyd und die daraus entstehenden Producte, Acetyl- und Metacetylharnstoff, Methylamin, Aethylamin, Valeramin, Ann. Chem. Pharm. 71 (1849), S. 326 Quellen
  • Untersuchungen über das Chlorcyan, Ann. Chem. Pharm. 79 (1851), S. 280 Quellen
  • Ueber den Butylalkohol, Ann. Chem. Pharm. 85 (1853), S. 197 Quellen
  • Ueber das Glycol, einen zweisäurigen Alkohol, Ann. Chem. Pharm. 100 (1856), S. 110 Quellen
  • Ueber das Acetal und die Glycole, Ann. Chem. Pharm. 100 (1856), S. 116 Quellen
  • Ueber das Aldehyd und das Chloracetyl, Ann. Chem. Pharm. 102 (1857), S. 93 Quellen
  • Ueber die künstliche Bildung des Glycerins, Ann. Chem. Pharm. 102 (1857), S. 339 Quellen
  • Ueber die Oxydation des Glycols und die Formel der Kohlensäure, Ann. Chem. Pharm. 103 (1857), S. 366 Quellen
  • Ueber das Chloräthylen, Ann. Chem. Pharm. 104 (1857), S. 174 Quellen
  • Ueber einige Verbindungen von Brom mit Kohlenwasserstoffen, Ann. Chem. Pharm. 104 (1857), S. 242 Quellen
  • Ueber das Propylglycol, Ann. Chem. Pharm. 105 (1858), S. 202 Quellen
  • Ueber die Capronsäure, Ann. Chem. Pharm. 105 (1858), S. 295 Quellen
  • Ueber das Amylglycol, Ann. Chem. Pharm. 106 (1858), S. 24 Quellen
  • Untersuchungen über die Milchsäure, Ann. Chem. Pharm. 107 (1858), S. 192 Quellen
  • Ueber eine neue Säure aus der Milchsäure-Reihe, Ann. Chem. Pharm. 107 (1858), S. 197 Quellen
  • Ueber die Aether des Glycols, Ann. Chem. Pharm. 108 (1858), S. 84 Quellen
  • (mit Frapolli:) Umwandlung des Aldehyds zu Acetal, Ann. Chem. Pharm. 108 (1858), S. 223 Quellen
  • Ueber das Aethylenoxyd, Ann. Chem. Pharm. 110 (1859), S. 125 Quellen
  • Neue Untersuchungen über die Milchsäure, Ann. Chem. Pharm. 112 (1859), S. 232 Quellen
  • Synthese des Glycols aus Aethylenoxyd und Wasser, Ann. Chem. Pharm. 113 (1860), S. 255 Quellen
  • Harnstoff im Chylus und in der Lymphe, Ann. Chem. Pharm. 113 (1860), S. 376 Quellen
  • Synthese sauerstoffhaltiger Basen, Ann. Chem. Pharm. 114 (1860), S. 51 Quellen
  • Umwandlung des Aethylens zu complicirteren organischen Säuren, Ann. Chem. Pharm. 117 (1861), S. 136 Quellen
  • (mit C. Friedel:) Untersuchungen über die Milchsäure, Ann. Chem. Pharm. 119 (1861), S. 369 Quellen
  • Ueber eine Verbindung des Aldehyds mit Aethylenoxyd, Ann. Chem. Pharm. 120 (1861), S. 328 Quellen
  • Allgemeines über die Glycole, Ann. Chem. Pharm. Erg. I (1861), S. 85 Quellen
  • Reduction des Propylglycols und Butylglycols zu Propylalkohol und Butylalkohol, Ann. Chem. Pharm. Erg. I (1861), S. 380 Quellen
  • Ueber die Oxyäthylenbasen, Ann. Chem. Pharm. 121 (1862), S. 226 Quellen
  • Neue Untersuchungen über das Aethylenoxyd, Ann. Chem. Pharm. 122 (1862), S. 354 Quellen
  • Umwandlung des Aldehyds zu Alkohol, Ann. Chem. Pharm. 123 (1862), S. 140 Quellen
  • Neue Bildungsweise einiger Kohlenwasserstoffe, Ann. Chem. Pharm. 123 (1862), S. 202 Quellen
  • Ueber eine mit dem Amylalkohol isomere Substanz, Ann. Chem. Pharm. 125 (1863), S. 114 Quellen
  • Untersuchungen über die Bildung einiger Kohlenwasserstoffe, Ann. Chem. Pharm. 127 (1863), S. 55 Quellen
  • Ueber die Hydrate der Kohlenwasserstoffe, Ann. Chem. Pharm. 127 (1863), S. 236 Quellen
  • Ueber die Einwirkung des Chlorzinks auf Amylalkohol, Ann. Chem. Pharm. 128 (1863), S. 225 Quellen
  • Neue Beobachtungen bezüglich der Einwirkung des Chlorzinks auf Amylalkohol, Ann. Chem. Pharm. 128 (1863), S. 316 Quellen
  • Ueber einige Derivate des Amylenhydrats, Ann. Chem. Pharm. 129 (1864), S. 365 Quellen
  • Ueber das Diallyl-Dihydrat, Ann. Chem. Pharm. 131 (1864), S. 344 Quellen
  • Untersuchungen über die Diallyl-Verbindungen, Ann. Chem. Pharm. 132 (1864), S. 67 Quellen
  • Ueber die Producte der Oxydation des Amylenhydrats und die Isomerie unter den Alkoholen, Ann. Chem. Pharm. 132 (1864), S. 132 Quellen
  • Untersuchungen über die Kohlenwasserstoffe, Ann. Chem. Pharm. 132 (1864), S. 306 Quellen
  • Ueber die Isomerie bei den Glycolen, Ann. Chem. Pharm. 133 (1865), S. 217 Quellen
  • Ueber die Umwandlung des Valerals zu Amylalkohol, Ann. Chem. Pharm. 134 (1865), S. 301 Quellen
  • Ueber die abnormen Dampfdichten, Ann. Chem. Pharm. 135 (1865), S. 314 Quellen
  • Ueber eine neue Klasse zusammengesetzter Harnstoffe, Ann. Chem. Pharm. 139 (1866), S. 327 Quellen
  • Synthese des Thionylchlorürs, Ann. Chem. Pharm. 139 (1866), S. 375 Quellen
  • Ueber die abnormen Dampfdichten, Ann. Chem. Pharm. 140 (1866), S. 171 Quellen
  • Ueber eine neue Klasse zusammengesetzter Ammoniake, Ann. Chem. Pharm. 142 (1867), S. 359 Quellen
  • Umwandlung der aromatischen Kohlenwasserstoffe in Phenole, Ann. Chem. Pharm. 144 (1867), S. 121 Quellen
  • Ueber die Synthese des Methylallyls, Ann. Chem. Pharm. 144 (1867), S. 234 Quellen
  • Ueber zwei isomere Phenole, die Xylenole, Ann. Chem. Pharm. 147 (1868), S. 372 Quellen
  • Ueber ein neues Isomeres des Amylalkohols, Ann. Chem. Pharm. 148 (1868), S. 131 Quellen
  • Ueber die Synthese des Neurins, Ann. Chem. Pharm. Erg. VI (1868), S. 116 Quellen
  • Ueber die Identität des künstlichen und des natürlichen Neurins, Ann. Chem. Pharm. Erg. VI (1868), S. 197 Quellen
  • Ueber die Synthese eines neuen, mit dem Butylen isomeren Kohlenwasserstoffs, des Aethylvinyls, Ann. Chem. Pharm. 152 (1869), S. 21 Quellen
  • Ueber das feste Cresol, Ann. Chem. Pharm. 156 (1870), S. 258 Quellen

In den Annalen der PhysikBearbeiten

SekundärliteraturBearbeiten