Hauptmenü öffnen

Wikisource β

Adam Elias von Siebold

Adam Elias von Siebold
Adam Elias von Siebold
[[Bild:|220px]]
'
* 5. März 1775 in Würzburg
† 12. Juni 1828 in Berlin
deutscher Arzt und Gynäkologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119011514
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

WerkeBearbeiten

  • Commentatio medico-obstetrica de diagnosi conceptionis et graviditatis saepe dubia. Dissertationem Inauguralem. Würzburg 1798 Google
  • Lehrbuch der theoretisch-praktischen Entbindungskunde zu seinen Vorlesungen entworfen. Friedrich Gotthold Jacobäer, Leipzig MDZ München
    • 1. Band. Theoretische Entbindungskunde. 1803 Google
    • 2. Band. Praktische Entbindungskunde. 1804 Google
  • Handbuch zur Erkenntniß und Heilung der Frauenzimmerkrankheiten. Franz Varrentrapp, Frankfurt am Main
    • 1. Band. 1811 Google
    • 2. Band. 1. und 2. Abschnitt. 1815 Google
      • 2. sehr vermehrte Auflage. 1823 Google
    • 2. Band 3. Abschnitt. 1826 Google
  • Ueber ein bequemes und einfaches Kissen zur Erleichterung der Geburt, und Geburtshülfe. Ferdinand Dümmler, Berlin 1818 Google
  • Versuch einer pathologisch-therapeutischen Darstellung des Kindbettfiebers, nebst Schilderung desjenigen, welches im Februar, März und April 1825 in der Gebäranstalt der Königlichen Universität zu Berlin geherrscht hat. Franz Varrentrapp, Frankfurt am Main 1826 Google
  • Ueber den Gebärmutterkrebs, dessen Entstehung und Verhütung. Ein Beitrag zur Diätetik des weiblichen Geschlechts und zur Beherzigung für Frauen und Gatten, Mütter und Erzieherinnen. Ferdinand Dümmler, Berlin 1824 Google
  • Lehrbuch der Geburtshülfe zum Unterrichte für Hebammen.
    • 6. durchgesehene und verbesserte Auflage. Zum zweiten Male besorgt von Eduard Kaspar Jacob von Siebold. Stahel’sche Buchhandlung, Würzburg 1838 Google
  • Ausführliche Beschreibung der Heilquellen zu Kissingen und ihrer Wirkungen, besonders bey Frauenzimmerkrankheiten nebst einer gleichzeitigen Abhandlung über die zum Behuf der Nachcur wichtigen Quellen zu Bocklet und Brückenau. Ferdinand Dümmler, Berlin 1828 Google

HerausgeberschaftBearbeiten

  • Lucina. Eine Zeitschrift zur Vervollkommnung der Entbindungskunst (Entbindungskunde). Friedrich Gotthold Jacobäer, Leipzig 1802–1811 (6 Bände)
    • 1. Band. 1. Stück. 1802 Google
  • Journal für Geburtshülfe, Frauenzimmer- und Kinderkrankheiten. Franz Varrentrapp, Frankfurt am Main, Band 1–8, fortgesetzt von Eduard Caspar Jakob von Siebold. HathiTrust

SekundärliteraturBearbeiten

  • Adam Elias von Siebolds Biographie. Aus Bernsteins Geschichte der Chirurgie besonders abgedruckt. Leipzig 1822 Google
  • Johann Gottlob Bernstein: Adam Elias von Siebold. In: Geschichte der Chirurgie vom Anfange bis auf die jetzige Zeit. 2. Theil. Im Schwickert’schen Verlage, Leipzig 1823; S. 341 ff. Google
  • Eduard Caspar Jakob von Siebold: Adam Elias von Siebold. In: Versuch einer Geschichte der Geburtshülfe. 2. Band. Theod. Chr. Friedr. Enslin, Berlin 1845; S. 630 ff. Google