Hauptmenü öffnen
Wilhelm Germann
[[Bild:|220px|Wilhelm Germann]]
[[Bild:|220px]]
* 4. April 1840 in Gardelegen
† 9. Februar 1902 in Meiningen
deutscher Geschichtsforscher und Superintendent
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Februar 2015)
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 123931584
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Inhaltsverzeichnis

WerkeBearbeiten

  • Johann Philipp Fabricius. Seine fünfzigjährige Wirksamkeit im Tamulenlande und das Missionsleben der achtzehnten Jahrhunderts daheim und draußen. 1865 Google
  • Ziegenbalg und Plütschau. Die Gründungsjahre der Trankebarschen Mission. Ein Beitrag zur Geschichte des Pietismus nach handschriftlichen Quellen und ältesten Drucken. 2 Bände, Erlangen 1868
  • Die Kirche der Thomaschristen: Ein Beitrag zur Geschichte der orientalischen Kirchen. 1877 Internet Archive = Google-USA*
  • M. Christian Juncker und sein Hennebergisches Geschichtswerk. Eine Untersuchung zum Säkulär-Geburtstage Georg Brückners, den 31. Oktober 1900. 1900

HerausgeberBearbeiten

  • Bartholomaeus Ziegenbalg: Genealogie der malabarishen Götter: Aus eigenen Schriften und Briefen der Heiden zusammengetragen und verfaßt. Madras 1867 Google, Google
  • Heinrich Melchior Mühlenberg: Patriarch der lutherischen Kirche Nordamerikas: Selbstbiographie, 1711-1743. Allentown PA, 1881 Internet Archive = Google-USA*

Artikel in der Allgemeinen Deutschen BiographieBearbeiten

Alle ADB-Artikel von Germann

SekundärliteraturBearbeiten

  • Eberhard Nestle: Totenschau. In: Theologischer Jahresbericht 22. Band, 5. Abteilung, Berlin 1904, S. 1435-1442; hier S. 1436 Google-USA*