Stammbuch berümpter Fürsten, Graffen vnnd Herren Geschlechter:Seite 102

<<<Vorherige Seite Stammbuch Oder Erzölung aller namhaffter vnd inn Teütschen Historien berümpter Fürsten, Graffen, vnnd Herren Geschlechter Nächste Seite>>>
Hoppenrod Stammbuch 102.jpg
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.



muost er geben 400 Marck / den hoff zuo Bapstorff verlassen / vnd sein land vom Bischoff inn die lehen nemen. Chro. Saxo. Met. lib. 10. cap. 23.

Anno 1385 haben die Saechsischen Fürsten vnd Hartzgraffen einen offentlichen landfirden bewilliget / dz man in Sachsen gleich so wol / als inn andern landen / sicher reisen / handeln vnd wandeln moechte / Disen landfriden sol Graff Dieterich von Wernigeroda nicht gehalten haben / inn dem er vnuerwarneter sache das hauß Blanckenburg gewaltsamer weise eingenommen / vnd zuo gar Tyranisch gehandelt / Derhalben würt er gefoddert vnd angeklagt offentlich im felde / vnnd nach genuogsamer verhoer / erkentnuß vnnd vrteil zuom strange / ist er von einem seinerm diener Bleicherod genannt / zuom ersten verwundet worden / auß geheiß der vmbstehenden herrn / darnach von den andern jaemmerlich durchstochen. Anno 1386 / vnd darnach gehenckt. Saxo. lib. 10. cap. 7. & Chro. Saxo.

Anno 1408 ist Graff Cuonrad der aelter von Wernigeroda gestorben vnnd gelassen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Cuonraden
 
 
 
Albrechten / Graff Bothen zuo Stolberg vettern.


Anno 1411 ist Albrecht Graff zuo Wernigeroda der 35 Bischoff zuo Halberstat worden. Anno 1419 am tag Gorgonij gestorben. Chro. Saxo.

Anno 1422 hat Graff Heinrich der letste Graff zuo Wernigeroda / die Stifftgenossen zuo Hildeßheim inn dem Assenburger gerichte geschlagen. Chro. Saxo. Ist Anno 1329 gestorben / vnnd hat Graff Botho zuo Stolberg die herrschafft bekommen.

Wethin / Eine herrschafft vor zeiten an der Salah / ist das hauß noch vorhanden.

Widekindus sol es gebawet haben Anno 780. Seine nachkommen haben lange zeit da gewohnet / welches stammens vnd herkommen denn seind die hochgebornen Fürsten zuo Sachsen heüt zuo tag in Meissen vnd Thueringen wonende.

Anno 1107 hat Graff Thimo von Wethin zuor ehe genommen hertzog Otten tochter an der Leyna / Ida genannt / vnd mit jr gezeüget Cuonradum Marggraffen zuo Meyssen / der den Petersberg gestifftet / hat viel kinder gezeüget / vnder andern waren

 
 
 
 
A