Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1857.pdf/38

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.


II. Aquarelle, Zeichnungen, Stiche etc.

G. Decker in Wien.

207. Kinderportraits. Zeichnung.

Eibner.

208. Das Rathhaus zu Löwen (Louvain). Aquarelle.
 Im Besitz der Kunsthandlung von E. Arnold in Dresden.

Julius Fiebiger in Dresden, an der Elbe Nr. 17.

209. Der Lilienstein. Aquarelle.
 3 Lsd’or.

E. Giese aus Dresden, zur Zeit in Florenz.

210. Hofansicht des Palazzo vecchio in Florenz. Aquar.
 Angek. v. Sächs. Kunstverein.

211. Das Grabmal des Grafen Castellarco in Verona. Aquarelle.
 3 Frd’or.

212. Seitenportal der Kathedrale in Verona. Aquarelle.
 3 Frd’or.

213. Hofansicht des Bargello, des alten Palastes del Podesta in Florenz. Aquarelle.
 4 Frd’or.