Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1857.pdf/14

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.


C. Franz in Dresden, Liliengasse Nr. 10.

28. Ein Pfarrer über Land gehend.
 30 Thlr.

H. Gemmel, Professor der Kgl. Kunstakademie in Königsberg.

29. Das Innere der Sct. Marcuskirche zu Venedig. Ansicht des Querschiffes nach dem südlichen Eingange hin.
 75 Frd’or = 400 Thlr.

30. Der obere Kreuzgang im Schlosse zu Heilsberg.
 28 Frd’or.

Minna Gemmel in Marienwerder.

31. Die Matrone von Frosinone.
 8 Frd’or.

32. Die Schnitterin von Nocera.
 4 Frd’or.

33. Römische Kinder mit einer Katze spielend.
 4 Frd’or.

Theodor Grosse in Dresden, Schüler des Herrn Prof. Bendemann.

34. Ein Kinderportrait.

35. Ein desgl.

36. Ein Frauenportrait.

Guinand.

37. Architekturbild.
 150 Thlr.