Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1853 bis 1855.pdf/45

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

399 Bigallo in Florenz, nach Architect Arnold, gez. von C. Fr. Schreiber.

400 Ein Detail eines ital. Palastes, gez. von Fr. W. Hammer.

401 Entwurf einer Dorfkirche mit Pfarrwohnung und Schulgebäude, von E. Kluge.

402–405 Project zu einem Gesellschaftshause auf einem gegebenen Bauplatz, von C. F. Leßner.

406 407 Entwurf zu einem Kunstvereins-Gebäude, auf dem Platze zwischen dem Hôtel Bellvue und dem Packhof an der Elbe, von E. O. Böhling.

408 Ein Fries vom neuen Museum in Dresden, nach Gips gez. von G. A. Hager.

409 Ein korinthisches Kapitäl, nach Prof. Thürmer, gez. von H. E. H. Paul.

410 Ein Füllungs-Ornament, nach Prof Thürmer, gez. von G. Th. Anton.

411 Ein Triumphwagen, nach Prof. Thürmer, unter Leitung G. Hahns, gez. von E. O. Böhling.

412 Ein gothisches Kapitäl, nach G. Hahn, gez. von E. E. Lehmann.

413 Ein jonisches Kapitäl, nach Gips gez. von Fr. H. Uhlmann.

414 Ein Füllungs-Ornament, nach Gips gez. von E. Kluge.

415 Eine Aquarelle, Kreuzgang der Kirche in Wechselburg, nach G. Hahn, gez. von C. Fr. Schreiber.