Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1853 bis 1855.pdf/43

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

356–358 Entwurf zu einem dergl., nach gegebenem Motiv, von Fr. A. Berthel.

359 Entwurf zu einem Schlachthof auf gegebenem Bauplatz, von Fr. H. Uhlmann.

360 Entwurf zu einem Gendarmerie-Gebäude an der Grenze eines Landes, von dems.

361–363 Entwurf zu einem Eckwohngebäude mit Kaufgewölben, von E. A. Hausdorf.

364 365 Project zu einem städtischen Wohngebäude auf gegebenem Bauplatz, von E. L Kettner.

366 Entwurf zu einer Bogenstellung nach gegebenem Motiv, von H. E. H. Paul.

367–369 Entwurf zu einem Eckwohngebäude, nach gegebenem Motiv, von L. Fischer.

370 371 Project zu einem Schlachthof auf gegebenem Bauplatz, von E. Görling.

372 Eine Säulenstellung, gez. von G. Th. Anton.

373 Kapitäl aus St. Maria in Trastevere, nach Prof. Thürmer, gez. von C. B. Schickedantz.

374 375 Vorder- und Seitenansicht eines Kapitäls aus der Villa Poniatowski, nach Prof. Thürmer gez. von Fr. H. Raffs.

376 Friesverzierung vom neuen Museum zu Dresden, gez. nach Gips von E. Görling.

377 Eine Ara, nach Gips gez. von C. Fr. Schreiber.

378 Friesverzierung vom neuen Museum in Dresden, nach Gips gez. von C. M. Kind.