Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1853 bis 1855.pdf/37

Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.


Arbeiten der Schüler der Königl. Akademie der bildenden Künste zu Dresden und Leipzig.

A. Kunstakademie zu Dresden.

Untere Klasse. Unter der Leitung der Professoren Rentzsch, Bary, sowie des Zeichnenlehrers Schurig.

238 Kopf des Euripides nach König, gez. von C. Bach.

239 Kopf nach König, gez. von P. Richter.

240 Kopf der Medusa nach Gips, gez. von O. Peters.

241 Kopf nach König, gez. von A. Schneider.

242 Kopf des Lucius Verus nach Gips, gez v. Gesellschap.

243 Kopf des Antonius, gez. von Röhrig.

244 Weiblicher Kopf nach Matthäi, gez. von Körner.

245 Kopf nach Gips, gez. von H. Kirchgeorg.

246 Kopf nach Langer, gez. von H. Hofmann.

247 Weiblicher Kopf nach Richter, gez. v. R. Bachmann.

248 Todtenkopf nach Matthäi, gez. von F. Seidel.

249 Derselbe nach Matthäi, gez. von F. Seifert.

250 Kopf nach Prof. Hübner, gez. von G. Schmelzer.

251 Kopf nach Gips, gez. von R. Conrad.